Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

JU-Chef Kuban wird Kramp-Karrenbauer treiben

Quelle: DPA - Länge: 01:31s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: JU-Chef Kuban wird Kramp-Karrenbauer treiben

Berlin, 18.03.19: OFF «Auf Tilman Kuban, entfallen 200...» OFF JUBEL Unbequem will er sein, für seine Mutterpartei, die CDU.

Tilman Kuban ist seit dem Wochenende der neue Vorsitzende der Jungen Union.

Und er hat die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer nach von ihm attestierten «guten Start» prompt aufgefordert, die von ihr angestoßenen Themen nun energisch voranzutreiben.

Mit einer überraschend deutlichen Mehrheit war Kuban zum neuen Chef der JU gewählt worden.

Die Neuwahl war nötig geworden, weil der bisherige Vorsitzende Paul Ziemiak zum CDU-Generalsekretär aufgestiegen war.

ON Tilman Kuban, neuer JU Chef «Zweiundzwanzigtausend Kilometer, 60 Termine und sechs Kilo leichter, allein dafür hat es sich gelohnt.» Kuban hat angekündigt, er und die Junge Union wollten Motor der CDU und Stachel im Fleisch der Union sein.

Als Beispiele für den guten Start von AKK nannte Kuban die Unternehmenssteuerreform oder die beim CDU-«Werkstattgespräch» zur Flüchtlings- und Migrationspolitik angegangenen Themen.

Aber damit nicht genug: Als nächstes müsste am die Schaffung einer europäischen Grenzschutzpolizei in Angriff nehmen.

Zugleich verlangte der JU-Chef ein konsequenteres Durchgreifen bei Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber in ihre Heimatländer.

Und dann bliebe da noch die Frage, wann Kramp-Karrenbauer Merkel als Kanzlerin ablösen solle.

In einem Interview mit der dpa wich Kuban da aus: Bisher sei es gelungen, dass die Partei gut zusammengehalten habe, sagte er.

Jetzt gehe darum, Deutschland zusammenzuhalten.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken