Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Christine Lambrecht wird neue Justizministerin

Quelle: DPA - Länge: 00:57s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Christine Lambrecht wird neue Justizministerin

Berlin, 19.06.19: Die Bundesregierung um Kanzlerin Angela Merkel bekommt eine neue Ministerin.

Die parlamentarische Staatssekretärin im Finanzministerium, Christine Lambrecht, wird neue Bundesjustizministerin.

Die südhessische SPD-Politikerin aus dem Kreis Bergstraße löst damit Katarina Barley ab, die nach der Europawahl als Abgeordnete ins Europäische Parlament wechselt.

Das meldeten am Mittwoch das Redaktionsnetzwerk Deutschland, das ZDF und die «Süddeutsche Zeitung», auch der Deutschen Presse-Agentur wurde die Personalie mitgeteilt.

Lambrecht soll das Ministerium zum 1.

Juli übernehmen.

Lambrecht ist Rechtsanwältin und sitzt seit 1998 im Bundestag.

Sie war hier unter anderem Mitglied im Rechtsausschuss, Fraktionsvize und parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Fraktion.

Seit März 2018 ist sie parlamentarische Staatssekretärin bei Finanzminister Olaf Scholz.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Neue Generalstaatsanwältin Busse wird in Amt eingeführt

Im Oberlandesgericht Rostock wird am heutigen Montag die neue Generalstaatsanwältin...
t-online.de - Politik

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken