Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Neil Young verklagt Trump-Team wegen Verwendung seiner Songs

Quelle: DPA - L√§nge: 00:59s - Ver√∂ffentlicht: < > Embed
Video: Neil Young verklagt Trump-Team wegen Verwendung seiner Songs

Los Angeles/New York, 05.08.20: In einer Klage wegen Urheberrechtsverletzung gegen das Trump-Team schreibt Rockstar Neil Young unter anderem, er k√∂nne es nicht erlauben, dass seine Musik als ¬ę'Titelsong' f√ľr eine spalterische, un-amerikanische Kampagne von Ignoranz und Hass¬Ľ benutzt werde.

Der Musiker ver√∂ffentlichte die Klageschrift am Dienstag auf seiner Webseite ¬ęNeil Young Archives¬Ľ.

Sein Anwalt best√§tigte der Nachrichtenseite ¬ęThe Hill¬Ľ, dass die Klage bei einem Bezirksgericht in New York eingereicht wurde.

Die Vorw√ľrfe drehen sich um die nicht genehmigte Verwendung der Songs ¬ęRockin¬∑ in the Free World¬Ľ und ¬ęDevil¬∑s Sidewalk¬Ľ.

Sie wurden etwa im Juni bei einer Trump-Kundgebung in Tulsa (Oklahoma) gespielt.

Young verlangt unter anderem Schadenersatz.

Der kanadische Musiker, der auch die US-Staatsb√ľrgerschaft besitzt, ist ein √ľberzeugter Demokrat.

Schon 2015 hatte er sich beschwert, als Trump im Wahlkampf seine Songs verwendete.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  √úber uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken