Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

DFB-Elf will gegen Ungarn ins Achtelfinale

Quelle: DPA - EMEA - Länge: 01:21s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: DFB-Elf will gegen Ungarn ins Achtelfinale

München, 23.06.21: Manuel Neuer und seine Kollegen haben es gegen Ungarn selbst in der Hand.

Schon mit einem Unentschieden ist das Achtelfinal-Ticket gebucht.

Mit einem Sieg ist auch noch Platz eins möglich, wenn Frankreich nicht gegen Portugal gewinnt.

Bei derzeit drei Punkten und einer positiven Tordifferenz hängt ohnehin einiges vom Ausgang des Parallelspiels zwischen Weltmeister Frankreich und Europameister Portugal ab.

Nur ein Fall darf für Joachim Löw nicht eintreten.

Verliert die DFB-Elf gegen Ungarn und holt Portugal mindestens einen Punkt ist die EM für Deutschland vorbei und die Ära Löw auf unrühmliche Weise beendet.

Für Thomas Müller reicht es ziemlich sicher nicht für die Startelf.

AM Nachmittag soll noch einmal das rechte Knie des Bayern-Profis einem Belastungstest unterzogen werden, um zu prüfen, ob ein Einsatz überhaupt möglich ist.

Als Ersatzmann stünde Leon Goretzka für seinen ersten Startelfeinsatz bei der EM bereit.

Mats Hummels und Ilkay Gündogan sind hingegen wieder fit.

Gegner Ungarn kann ziemlich unbequem sein.

Gegen Frankreich holten die Ungarn einen Punkt, der würde ihnen in München aber nicht zum Weiterkommen reichen.

Angesichts der guten Ausgangslage kann der Blick schon über das Ungarn-Spiel hinausgehen.

Mit dem Achtelfinale beginnt für die Nationalmannschaft nach drei Spielen in München dann die Europareise.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken