Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Zieht Belarus den "Eisernen Vorhang" hoch?

Die UN-Sonderberichterstatterin für Menschenrechte in Belarus beschreibt die Lage in dem Land als "katastrophal". Währenddessen berichtet das Minsker Menschenrechtszentrum Wiasna über die Festnahme..
Quelle: Deutsche Welle

Rhein würdigt schnellen Neuanfang in Hessen nach dem Krieg

rhein würdigt schnellen neuanfang in hessen nach dem kriegDer Präsident des Landtags, Boris Rhein, hat den schnellen Neuanfang nach Kriegsende in Hessen vor 75 Jahren gewürdigt. "Der 19. September ist für uns ein Tag der Erinnerung und Mahnung zur Wahrung..
Quelle: t-online.de

Menschenrechte Video Ergebnisse

News video: Virtueller Gipfel: EU und China bleiben auf Abstand

Virtueller Gipfel: EU und China bleiben auf Abstand 01:39

Von Wirtschaftsbeziehungen zu Menschenrechtsfragen - die Beziehungen zwischen Brüssel und Peking sind kompliziert. Rufe nach einer härteren Gangart der EU gegenüber China blieben bislang ungehört
Quelle: Euronews German -

News video: Außenminister Maas droht Belarus mit neuen Sanktionen

Außenminister Maas droht Belarus mit neuen Sanktionen 01:08

Berlin, 05.09.20: Außenminister Heiko Maas hat dem Präsidenten von Belarus (Weißrussland), Alexander Lukaschenko, mit einer weiteren Verschärfung von Strafmaßnahmen gedroht. Maas sagt der «Bild..
Quelle: DPA -

News video: Kambodscha: Duch, der Folterchef der Roten Khmer, ist tot

Kambodscha: Duch, der Folterchef der Roten Khmer, ist tot 00:44

Der frühere Folterchef der maoistischen Roten Khmer in Kambodscha, Kaing Guek Eav, alias Duch, ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 77 Jahren in einem Krankenhaus in Phnom Penh.
Quelle: Euronews German -

News video: Lage in Belarus gespannt - Neue Streiks gegen Lukaschenko

Lage in Belarus gespannt - Neue Streiks gegen Lukaschenko 01:02

Minsk, 24.08.20: Im Machtkampf in Belarus hat die Opposition zum Start in die neue Arbeitswoche zu Streiks in den Staatsbetrieben gegen Präsident Alexander Lukaschenko aufgerufen. Sie fordern auch..
Quelle: DPA -

News video: Proteste in Belarus: Kreml warnt Ausland vor Einmischung

Proteste in Belarus: Kreml warnt Ausland vor Einmischung 00:47

Minsk, 18.08.20: Kurz vor dem EU-Sondergipfel wegen der Massenproteste in Belarus hat Russland vor einer Einmischung des Auslands gewarnt. Einige Staaten versuchten Druck auf die Führung in Minsk..
Quelle: DPA -

 

So macht Deutschland die Armen der Welt nur noch ärmer

so macht deutschland die armen der welt nur noch ärmerBald wird in Deutschland das neue Lieferkettengesetz verabschiedet. Es soll dafür sorgen, dass in Entwicklungsländern die Menschenrechte eingehalten werden. In Wirklichkeit ist es Protektionismus..
Quelle: Welt Online

Ökonom zu Lieferkettengesetz: „Das ist eine Frage des Anstands“

Ökonom zu lieferkettengesetz: „das ist eine frage des anstands“Das Lieferkettengesetz soll Menschenrechte sichern – und überfordert weder Mittelstand noch Exporteure, sagt der Wirtschaftsweise Achim Truger. mehr...
Quelle: taz

EU-China: Politischer Wille, aber kein Ergebnis

Ohne konkretes Ergebnis blieb die Videokonferenz zwischen den Spitzenpolitikern der EU und der chinesischen Regierung. Gespräche über das Investitionsabkommen wie über Menschenrechte müssten..
Quelle: Deutsche Welle

Görlach Global: China endlich die Grenzen aufzeigen

Europa zeigte sich im Vorfeld des EU-China-Gipfels erstaunlich einig. Dies gilt es nun zu nutzen, um Chinas fortgesetzte Verstöße gegen Menschenrechte und internationale Regeln zu ahnden, meint..
Quelle: Deutsche Welle

Französische NGOs fordern Macron auf, das ‘katastrophale EU-Mercosur-Abkommen zu begraben’

Rund 30 in Frankreich ansässige Nichtregierungsorganisationen forderten am Mittwoch Präsident Emmanuel Macron auf, das Abkommen zwischen der Europäischen Union und dem Mercosur, das "katastrophale"..
Quelle: EurActiv

Weltrisikobericht 2020: Klima, Kriege, Katastrophen: Die Zahl der Flüchtlinge wird weltweit weiter ansteigen

weltrisikobericht 2020: klima, kriege, katastrophen: die zahl der flüchtlinge wird weltweit weiter ansteigenKlimafolgen, Kriege, ein verbreiteter Bruch der Menschenrechte, dazu die Corona-Pandemie: Wenn gegen die Verschlechterung von Lebensverhältnissen in vielen Teilen der Welt nicht mehr unternommen..
Quelle: stern.de

Weltrisikobericht erwartet deutlich mehr Klima-Flüchtlinge

weltrisikobericht erwartet deutlich mehr klima-flüchtlingeKlimafolgen, Kriege und ein verbreiteter Bruch der Menschenrechte: Zivile Hilfsexperten rechnen mit einer steigenden Zahl von Flüchtlingen, wenn nicht mehr unternommen wird gegen die Verschlechterung..
Quelle: Augsburger Allgemeine Auch berichtet bei •abendblatt.deBerliner Morgenpoststern.de

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken