Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Der Fall Varhelyi: Orbans Mann in Brüssel

Der ungarische EU-Erweiterungskommissar Oliver Varhelyi soll eigentlich die Politik Brüssels vertreten. Doch er treibt auf dem Westbalkan die Agenda des ungarischen Premiers Viktor Orban voran.
Quelle: Deutsche Welle

Einer gegen alle

einer gegen alleUngarns Premierminister Viktor Orban blockiert mit seinem Veto immer wieder die EU. Die Staatengemeinschaft versucht nun, diese Alleingänge zu verhindern.
Quelle: Tagesspiegel

Orban Video Ergebnisse

News video: Deutlicher als Orban: Ungarns Präsidentin Katalin Novák verurteilt russische Aggression

Deutlicher als Orban: Ungarns Präsidentin Katalin Novák verurteilt russische Aggression 01:09

Klare Worte bei Solidaritätskonzert für Kiew in Berlin: Ungarns Präsidentin Katalin Novák verurteilt russische Aggression. Das Video stellte sie allerdings erst nach dem Konzert am Montagmorgen auf..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video:

"Mehr Handlungsspielraum": Orban verhängt Notstand wegen Ukraine-Krieg 00:45

Der Notstand erlaubt es dem rechtsnationalen Politiker, geltende Gesetze aufzuheben und Zwangsmaßnahmen auf dem Verordnungsweg zu treffen. Kurz vor seiner Ankündigung hatte das Parlament die..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Sanktionspolitik: Orban bleibt hart - und setzt noch eins drauf

Sanktionspolitik: Orban bleibt hart - und setzt noch eins drauf 02:00

In der Debatte über den jüngsten Sanktionsplan der EU gegen Russland hat Ungarn seinen Widerstand bekräftigt. Trotz der Zusage für eine längere Übergangszeit drohte Ministerpräsident Viktor..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Ungarns Opposition in der Zwickmühle

Ungarns Opposition in der Zwickmühle 01:50

Obwohl Orban-kritisch, sucht der Bürgermeister von Budapest einen Kompromiss im Rechtssstaalichkeitsverfahren mit der EU.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Frankreich und Slowenien - liberale Siege im Doppelpack

Frankreich und Slowenien - liberale Siege im Doppelpack 02:30

Neben Frankreich veloren Europas Populisten am Sonntag ein weiteres Land. Der slowenische Ministerpräsident Janez Jansa mußte sich einem liberalen Newcomer geschlagen geben. Diese Niederlage..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

 

Orban, das Veto und der Kriegstreiber Kyrill

Ungarns Premier blockiert in der EU erfolgreich Sanktionen gegen den russischen Patriarchen Kyrill. Was bezweckt Viktor Orban damit?
Quelle: Deutsche Welle

Nach Orban-Posting: ORF zieht Konsequenzen


Quelle: ORF.at

ORF.at-Chef wünschte Orban einen Herzinfarkt: Diplomatische Verstimmung

ORF-Online-Geschäftsführer Karl Pachner hatte die Russland-Nähe des ungarischen Premiers kritisiert und einen Herzinfarkt "eine feine Sache genannt. In Ungarn reagiert man empört.
Quelle: DiePresse.com

Zugeständnisse bremsen EU-Sanktionen

Noch Anfang der Woche hat die EU einen Durchbruch bei den Sanktionen gegen Russland vermeldet und die Einheit in der Union beschworen. Nur wenige Tage später sorgte Ungarn jetzt für neue Aufregung..
Quelle: ORF.at

Kommentar: 26 EU-Länder knicken wieder vor Orban ein

Wieder hat sich der ungarische Regierungschef Orban bei den Sanktionen gegen Russland quergestellt und damit dem Kreml in die Karten gespielt. Die EU lässt sich wieder vorführen, meint Stephan..
Quelle: tagesschau.de

Krieg in der Ukraine: Orban hat ein Herz für Putins Freunde

Warum Ungarn den russischen Patriarchen Kyrill von der Sanktionsliste tilgen liess – und so den Rest der EU vorführt.
Quelle: Basler Zeitung

EU-Parlamentsvize Barley will Orban Stimmrecht entziehen

eu-parlamentsvize barley will orban stimmrecht entziehenIm Streit um die Sanktionen der EU gegen Russland hat sich Ungarn immer wieder quergestellt. EU-Parlamentsvizepräsidentin Barley will dem Land nun das EU-Stimmrecht entziehen.
Quelle: Augsburger Allgemeine

Putins Mann in Brüssel: Der Ärger in der EU über Orban nimmt zu

putins mann in brüssel: der Ärger in der eu über orban nimmt zuIn vielen Grundüberzeugungen ähnelt Ungarns Staatschef seinem Amtskollegen Putin. Historiker nennen Orbans Regierungsstil "made in Russia". Das könnte sein seltsames Eintreten für den..
Quelle: n-tv.de

"Zur Erpressung missbraucht": Barley will Ungarn EU-Stimmrecht entziehen

zur erpressung missbraucht: barley will ungarn eu-stimmrecht entziehenUngarns erfolgreiche Vetodrohung zum Öl-Embargo gegen Russland könnte Regierungschef Orban am Ende teuer zu stehen kommen. EU-Parlamentsvize Barley schlägt vor, Budapest wegen Erpressung und..
Quelle: n-tv.de

EU verzichtet auf Sanktionen gegen Patriarch Kirill

eu verzichtet auf sanktionen gegen patriarch kirillDie EU-Staaten haben das sechste große Sanktionspaket gegen Russland gebilligt. Ungarns Premier Orban setzte in letzter Sekunde weitere Änderungen durch.
Quelle: Tagesspiegel

Keine Sanktionen gegen Kirill: EU beugt sich erneut dem Druck Ungarns

keine sanktionen gegen kirill: eu beugt sich erneut dem druck ungarnsUngarn mutet der EU einiges zu: Um das Ölembargo gegen Russland zu retten, verzichten die Mitgliedsstaaten auf die geplanten Strafmaßnahmen gegen das russisch-orthodoxe Kirchenoberhaupt Kirill. Damit..
Quelle: n-tv.de

Vize-Kommissar Timmerman kritisiert Orbans Kehrtwende beim Öl-Embargo

vize-kommissar timmerman kritisiert orbans kehrtwende beim Öl-embargoDer EU-Kommissar Timmermans hat Ungarns Blockade beim Sanktionspaket gegen Russland scharf kritisiert. Ungarns Präsident Orban warf er vor, ein Freund Putins zu sein und mahnte ihn, "keine Spielchen..
Quelle: tagesschau.de

Die Kriegsnacht im Überblick: Russen im Osten auf dem Vormarsch, Merkel beschuldigt Moskau

die kriegsnacht im Überblick: russen im osten auf dem vormarsch, merkel beschuldigt moskauIm Kampf um die Ostukraine setzen russische Truppen ihre schrittweise Eroberung der Großstadt Sjejwerodonezk fort. Die ukrainischen Truppen melden Erfolge im Süden. Merkel spricht erstmals über den..
Quelle: n-tv.de

Wegen Kirchenoberhaupt Kirill: Ungarn blockiert EU-Sanktionspaket erneut

Über Wochen hinweg bearbeiten die EU-Staaten Ungarn - das Land soll dem sechsten Sanktionspaket gegen Russland zustimmen. Weitreichende Ausnahmen beim Ölimport stellen Präsident Orban zufrieden,..
Quelle: n-tv.de

Ungarn blockiert erneut EU-Sanktionen gegen Russland

Nach wochenlangem Streit einigte sich die EU auf ein Öl-Embargo gegen Russland. Ungarn erhielt dabei eine Sonderstellung und darf weiterhin Öl einführen. Nun fordert Viktor Orban weitere Änderungen..
Quelle: Welt Online Auch berichtet bei •wiwo.deBerliner Morgenpost

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken