Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
Sachverständigenrat : Antisemitismus und Islamfeindlichkeit sind weit verbreitet   Antisemitismus: Gegendenkmal vorgestellt  

Sachverständigenrat : Antisemitismus und Islamfeindlichkeit sind weit verbreitet

sachverständigenrat : antisemitismus und islamfeindlichkeit sind weit verbreitetAntimuslimische und antisemitische Einstellungen gefährden zusehends den sozialen Zusammenhalt in Deutschland – "und führen im schlimmsten Fall zu Gewalt".
Quelle: ZEIT Online

Antisemitismus: Gegendenkmal vorgestellt

antisemitismus: gegendenkmal vorgestellt
Quelle: sueddeutsche.de

antisemitismus Video Ergebnisse

News video: documenta in Kassel: Kunstausstellung im Schatten eines Antisemitismus-Streits

documenta in Kassel: Kunstausstellung im Schatten eines Antisemitismus-Streits 01:00

Es waren schon jetzt denkwürdige Wochen vor dem Start der Kunstausstellung documenta in Kassel. Wohl noch nie gab es im Vorfeld so viele Diskussionen.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Nach Lawrow-Äußerungen: Putin entschuldigt sich bei Israel

Nach Lawrow-Äußerungen: Putin entschuldigt sich bei Israel 01:25

Russlands Präsident Putin hat sich für die jüngsten Äußerungen seines Außenministers Lawrow um Antisemitismus entschuldigt. Dies teilte das Büro von Ministerpräsident Bennett nach einem..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video:

"Ihr jungen Leute könnt die Welt zu einem besseren Ort machen" 03:04

Gidon Lev überlebte als Kind das Konzentrationslager Theresienstadt. Heute ist der 86-Jährige auf TikTok unterwegs, um ein jüngeres Publikum über seine Erfahrungen zu informieren – und um..
Quelle: DW (Deutsch) -

News video: Eine unermüdliche Stimme gegen Antisemitismus

Eine unermüdliche Stimme gegen Antisemitismus 02:54

Anita Lasker-Wallfisch überlebte die Haft in den Konzentrationslagern Auschwitz und Bergen-Belsen. Heute gehört die deutsch-britische Cellistin zu den letzten Zeitzeugen des Holocaust.
Quelle: DW (Deutsch) -

News video: Motiv Antisemitismus? Warum wurde Mireille Knoll (85) mit 11 Messerstichen getötet?

Motiv Antisemitismus? Warum wurde Mireille Knoll (85) mit 11 Messerstichen getötet? 01:57

In Paris hat der Prozess zum Mord an Mireille Knoll begonnen. Die beiden Angeklagten beschuldigen sich gegenseitig.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

 

Antisemitismus: Kunstwerk gegen Schmähskulptur an Zerbster Kirche


Quelle: ZEIT Online

Passionsspiele: Euer eigener, persönlicher Jesus

passionsspiele: euer eigener, persönlicher jesusIn seiner neuen Fassung hat Christian Stückl alle Spuren des christlichen Antisemitismus aus den Passionsspielen entfernt. Was uns das über Deutschland im Jahr 2022 erzählt.
Quelle: sueddeutsche.de

Wiener Wiesenthal Institut hat neuen Direktor

Das Wiener Wiesenthal Institut (VWI) bekommt einen neuen Direktor. Mit 1. Oktober übernimmt der deutsche Historiker Jochen Böhler den Posten. Er ist spezialisiert auf die Geschichte des..
Quelle: ORF.at

Antisemitismus-Beauftragter: Klein kritisiert Kardinal


Quelle: sueddeutsche.de

Passionsspiele: Lieb, aber dumm

passionsspiele: lieb, aber dummIn seiner neuen Fassung hat Christian Stückl alle Spuren des christlichen Antisemitismus aus den Passionsspielen entfernt. Was uns das über Deutschland im Jahr 2022 erzählt.
Quelle: sueddeutsche.de

Antisemitismus in München: Judenhass mit System

antisemitismus in münchen: judenhass mit systemDie Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus Bayern dokumentiert Hunderte "Angriffe auf die Erinnerung". Pandemie-Leugner und Feinde Israels instrumentalisieren Schoah und Gedenkkultur.
Quelle: sueddeutsche.de

Erkenntnisse zu Antisemitismus und die Holocaust-Erinnerung

Welcher Zusammenhang besteht zwischen der Erinnerung an den Holocaust und Antisemitismus? Mit dieser Frage hat sich die Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus Bayern (RIAS) beschäftigt.
Quelle: Augsburger Allgemeine

Aufarbeitung der Documenta: Betr.: "Documenta-Gipfel"

aufarbeitung der documenta: betr.: documenta-gipfelEs geht nicht um Kassel, sondern um Deutschland: Der Bundestag muss nun unseren Umgang mit Antisemitismus, Postkolonialismus und BDS diskutieren - und klären. Ein Gastbeitrag aus dem Parlament.
Quelle: sueddeutsche.de

documenta fifteen: documenta zählt deutlich weniger Besucher als 2017

documenta fifteen: documenta zählt deutlich weniger besucher als 2017Hundert Tage lang lief die documenta in Kassel. Die Kunstausstellung war von diversen Antisemitismus-Vorwürfen überschattet – und zog deutlich weniger Gäste an.
Quelle: ZEIT Online

Antisemitismus-Kritik bis zum Schluss: Die documenta in Kassel ist beendet

Die documenta fifteen in Kassel ist nach 100 Tagen zu Ende gegangen. Die Antisemitismus-Debatte um die Weltkunstausstellung hielt bis zum Schluss an. Das Auschwitz-Komitee sieht die Institution vor..
Quelle: Augsburger Allgemeine

Die documenta 15 endet, die Antisemitismus-Vorwürfe bleiben

Sie sollte ein Symbol für kreative Vielfalt werden - die alle fünf Jahre stattfindende Kasseler Kunstschau documenta. Doch die Diskussion über Antisemitismus überschattete die Ausstellung.
Quelle: Deutsche Welle

Weltkunstausstellung: documenta: Kunst im Schatten von Antisemitismus-Vorwürfen

An diesem Sonntag endet nach 100 Tagen die documenta fifteen in Kassel. Beherrschendes Thema waren allerdings die Antisemitismus-Vorwürfe. Was bedeutet das für die Zukunft der Weltkunstschau?
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Augsburger Allgemeine

Mendel wirft documenta-Kuratoren autoritäres Verhalten vor

mendel wirft documenta-kuratoren autoritäres verhalten vorNach Antisemitismus-Vorwürfen im Rahmen der documenta fifteen in Kassel macht der Leiter der Bildungsstätte Anne Frank den Kuratoren Vorwürfe. Offenheit und Lernwillen habe er nicht feststellen..
Quelle: Augsburger Allgemeine

Verleumdungsprozess: Gil Ofarim muss in Leipzig vor Gericht

verleumdungsprozess: gil ofarim muss in leipzig vor gerichtNach seinen womöglich haltlosen Antisemitismus-Vorwürfen muss sich der Musiker Gil Ofarim nun vor Gericht verantworten. Der Prozess in Leipzig startet am 24. Oktober.
Quelle: ZEIT Online

Nach Antisemitismus-Vorwürfen : Landgericht Leipzig lässt Anklage gegen Gil Ofarim zu

Wegen falscher Verdächtigung und Verleumdung muss sich Gil Ofarim vor Gericht verantworten. Anlass ist ein Video, das der Musiker vor einem Jahr ins Netz gestellt hatte.
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Strategiepapier gegen Antisemitismus an Schulen


Quelle: ORF.at Auch berichtet bei •DiePresse.com

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken