Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Grundsatzurteil erwartet: Weniger Urlaub bei Kurzarbeit?

grundsatzurteil erwartet: weniger urlaub bei kurzarbeit?Von Lockdown zu Lockdown: Zehntausende Arbeitnehmer wurden und werden in der Corona-Pandemie in die sogenannte Kurzarbeit Null geschickt - die Arbeit fällt vorübergehend komplett aus. Aber bedeutet..
Quelle: n-tv.de

DATAGROUP SE: DATAGROUP gehört zu den besten Arbeitgebern für IT-Fachkräfte

DGAP-News: DATAGROUP SE / Schlagwort(e): Sonstiges 30.11.2021 / 08:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.*DATAGROUP gehört zu den besten Arbeitgebern für..
Quelle: EQS Group

Umfrage: Mehrheit der IT-Spezialisten sucht neue Jobs

umfrage: mehrheit der it-spezialisten sucht neue jobsIT-Fachleute und Softwareingenieure sind rund um den Globus gesucht. Für manch einen Arbeitgeber unerfreulich: Die Bereitschaft zum Jobwechsel ist nach einer Umfrage sehr hoch.
Quelle: Augsburger Allgemeine Auch berichtet bei •abendblatt.deBerliner Morgenpost

DGB-Index Gute Arbeit: An den Kosten im Homeoffice beteiligen sich Arbeitgeber nur selten

dgb-index gute arbeit: an den kosten im homeoffice beteiligen sich arbeitgeber nur seltenSeit Corona arbeiten Millionen Menschen überwiegend von zu Hause. Das ist teuer. Doch einen Zuschuss vom Arbeitgeber erhalten nur wenige Mitarbeiter, so eine DGB-Studie.
Quelle: ZEIT Online

Öffentlicher Dienst: Beschäftigte der Bundesländer bekommen 2,8 Prozent mehr Lohn

Öffentlicher dienst: beschäftigte der bundesländer bekommen 2,8 prozent mehr lohnGewerkschaft und Arbeitgeber haben sich geeinigt: Rund 800.000 Beschäftigte der Bundesländer bekommen mehr Geld. Auch die Zulagen für Pflegekräfte in Krankenhäusern steigen.
Quelle: Spiegel

VLH-Steuertipp: Bahncard von der Steuer absetzen

Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. - VLH: Neustadt a. d. W. (ots) - Selbst gekauft oder vom Arbeitgeber finanziert, geldwerter Vorteil oder nicht: Ob Beschäftigte die Ausgaben für ihre Bahncard..
Quelle: Presseportal

Nächster Ampel-Krach - Kosten ohne Ende: Jetzt begehrt die Wirtschaft gegen Mindestlohn der Ampel auf

nächster ampel-krach - kosten ohne ende: jetzt begehrt die wirtschaft gegen mindestlohn der ampel aufNoch nicht Kanzler und schon weht ihm der Wind scharf ins Gesicht: Im Wahlkampf hatte Olaf Scholz einen Mindestlohn von zwölf Euro versprochen. Der soll jetzt auch kommen. Die Arbeitgeber sprechen..
Quelle: Focus Online

Tarife: Länderbeschäftigte bekommen 2, 8 Prozent mehr Gehalt

Potsdam (dpa) - Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder bekommen 2, 8 Prozent mehr Geld und eine steuer- und abgabenfreie Corona-Sonderzahlung von 1300 Euro. Darauf haben sich..
Quelle: t-online.de

Einigung im Tarifstreit - 1300 Euro Corona-Bonus für Beschäftigte im öffentlichen Dienst

Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder bekommen 2,8 Prozent mehr Geld und eine steuer- und abgabenfreie Corona-Sonderzahlung von 1300 Euro. Darauf haben sich Gewerkschaften und..
Quelle: Focus Online

Einigung im öffentlichen Dienst der Länder: 2,8 Prozent mehr Gehalt und 1300 Euro

Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder bekommen 2,8 Prozent mehr Geld und eine steuer- und abgabenfreie Corona-Sonderzahlung von 1300 Euro. Darauf haben sich Gewerkschaften und..
Quelle: tagesschau.de

Einigung in zähem Tarifstreit: Länderbeschäftigte bekommen mehr Lohn

einigung in zähem tarifstreit: länderbeschäftigte bekommen mehr lohn2,8 Prozent mehr Geld und eine Corona-Sonderzahlung in Höhe von 1300 Euro: Darauf haben sich Gewerkschaften und Arbeitgeber nach langwierigen Verhandlungen geeinigt. "Das war eine harte..
Quelle: n-tv.de

Garage für Dienstwagen / Die Unterstellkosten sind nicht geltend zu machen

Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS): Berlin (ots) - Wer von seinem Arbeitgeber einen Dienstwagen zur Verfügung gestellt bekommt, der kann im Regenfall die Unterstellkosten in seiner..
Quelle: Presseportal

Verhandlungen für Länder-Beschäftigte gehen weiter

Nach dem Wochenende wollen Arbeitgeber und Gewerkschaften im Tarifstreit für die Beschäftigten der Bundesländer an diesem Montag weiter beraten. Beide Seiten betonen den Einigungswillen.
Quelle: Augsburger Allgemeine Auch berichtet bei •t-online.deabendblatt.deBerliner Morgenpost

 |<  Seite 2  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken