Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
Pfizer Nachrichten 
Kritik an Pfizer-Kommunikation - Pillen-Rückruf: 2700 Trigoa-Packungen betroffen   Kritik an Pfizer-Kommunikation: Pillen-Rückruf: 2700 «Trigoa»-Packungen betroffen  

- Risiko einer ungewollten Schwangerschaft: Hersteller ruft Antibabypille 'Trigoa' zurück

- risiko einer ungewollten schwangerschaft: hersteller ruft antibabypille 'trigoa' zurückWeil die Einnahmereihenfolge fehlerhaft auf den Blister gedruckt wurde, ruft Pfizer Pharma mehrere Chargen der Antibabypille 'Trigoa' zurück.
Quelle: Focus Online

Kritik an Pfizer-Kommunikation - Pillen-Rückruf: 2700 "Trigoa"-Packungen betroffen

kritik an pfizer-kommunikation - pillen-rückruf: 2700 trigoa-packungen betroffenBerlin (dpa) - Nach dem Rückruf der Antibabypille "Trigoa" wegen falsch bedruckter Tablettenverpackungen bleibt die Zahl der betroffenen Frauen weiter unklar. An Apotheken und Großhandel seien..
Quelle: t-online.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpoststern.de

pfizer Video Ergebnisse

News video: Pharmakonzern Pfizer soll für Wucherpreise büßen

Pharmakonzern Pfizer soll für Wucherpreise büßen 00:40

Wegen der Forderung «überhöhter und ungerechter» Preise für ein Epilepsie-Medikament soll der US-Pharmakonzern Pfizer in Großbritannien 99,7 Millionen Euro Strafe zahlen. Pfizer habe gegen das..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video:

"America Great Again" - wer gewinnt, wer verliert 01:10

Die Börsen stimmten gleich nach den US-Bürgern nochmal ab, diesmal über Gewinner und Verlierer der gerade angebrochenen Ära Trump. Über Länder, Regionen und Unternehmen wird Bilanz gezogen. Die..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: USA: keine Hinrichtungen mit Pfizer | DW Nachrichten

USA: keine Hinrichtungen mit Pfizer | DW Nachrichten 01:08

Weitere Informationen unter http://www.dw.com/de/us-pharmariese-pfizer-stoppt-mittel-f%C3%BCr-todesspritze/a-19257343 Hinrichtungen durch die Giftspritze dürften in den USA künftig kaum mehr..
Quelle: DW (Deutsch) -

 

Von Rückruf der Antibabypille wenige Packungen betroffen

Berlin - Vom Rückruf der Antibabypille «Trigoa» ist nach Einschätzung des Pharmaherstellers Pfizer «eine niedrige Anzahl» von Packungen betroffen. Es drohten wegen falsch bedruckter..
Quelle: stern.de Auch berichtet bei •t-online.de

Falsche Einnahmereihenfolge - Rückruf für Antibabypille "Trigoa": Schwangerschaft droht

falsche einnahmereihenfolge - rückruf für antibabypille trigoa: schwangerschaft drohtBerlin (dpa) - Wegen falsch bedruckter Tablettenverpackungen ruft der Pharmahersteller Pfizer mehrere Chargen einer Antibabypille zurück - es drohen Anwendungsfehler und ungewollte Schwangerschaften...
Quelle: t-online.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpoststern.de
Durchsuchen Sie unsere Webseite und das Internet:

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken