Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
Rüstungsexporte Nachrichten 

Geschäft mit dem Tod oder Beitrag für Deutschlands Sicherheit?

geschäft mit dem tod oder beitrag für deutschlands sicherheit?Rüstungsexporte sind in Deutschland besonders streng geregelt. Doch ihren Gegnern langt das nicht. Die FDP fordert nun eine Versachlichung der Debatte. Doch die Regierungsparteien sind bei dem Thema..
Quelle: Welt Online

Rheinmetall will Entschädigung für gestoppte Rüstungsexporte

Rheinmetall sitzt auf 120 Militär-Lkw für Saudi-Arabien, weil die Bundesregierung alle Waffenexporte in das Land gestoppt hat. Endgültig entschieden ist die Sache noch nicht. Wegen des Exportstopps..
Quelle: t-online.de

rüstungsexporte Video Ergebnisse

News video: The Brief from Brussels: Migration, Rüstungsexporte, Polen, Euro

The Brief from Brussels: Migration, Rüstungsexporte, Polen, Euro 03:11

The Brief from Brussels: Migration, Rüstungsexporte, Polen, Euro
Quelle: Euronews German -

News video: Fall Khashoggi: Debatte um Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

Fall Khashoggi: Debatte um Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien 01:35

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat angekündigt, bis zur vollständigen Aufklärung des Falls Khashoggi keine Rüstungsexporte mehr nach Saudi-Arabien zu genehmigen. Doch so deutlich..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Fall Khashoggi: Merkel

Fall Khashoggi: Merkel "in diesem Zustand" gegen Rüstungsexporte 01:23

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat sich im Fall Khashoggi gegen eine Fortsetzung deutscher Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien ausgesprochen.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Deutsche Waffenlieferungen für Saudi-Arabien: kein Ende in Sicht

Deutsche Waffenlieferungen für Saudi-Arabien: kein Ende in Sicht 01:05

Die Regierungskoalition hatte eigentlich beschlossen, die Rüstungsexporte an Länder zurückzufahren, die am Jemen-Krieg beteiligt sind. Danach sieht es jedoch bisher nicht aus.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Zwischen Milliardendeals und Kritik: Saudischer Kronprinz besucht Frankreich

Zwischen Milliardendeals und Kritik: Saudischer Kronprinz besucht Frankreich 00:48

Der saudi-arabische Kronprinz Mohammed bin Salman ist zu Besuch in Frankreich. Im Vorfeld hatten Menschenrechtsorganisationen vom französischen Präsidenten Emmanuel Macron verlangt, von Saudi-Arabien..
Quelle: Euronews German -

 

Rüstungsexporte: Wie die Rüstungslobby Stimmung für Waffenexporte an die Saudis macht

rüstungsexporte: wie die rüstungslobby stimmung für waffenexporte an die saudis machtIm Namen Europas müssen wir wieder Waffen an Saudi-Arabien liefern, behaupten Lobbyisten der Rüstungsindustrie. Die Argumentation ist windschief, wird aber dennoch von erstaunlich vielen Leuten..
Quelle: stern.de

SPD-Politiker Post will Rüstungsexportstopp an Saudi-Arabien verlängern

spd-politiker post will rüstungsexportstopp an saudi-arabien verlängernIm Konflikt um deutsche Rüstungsexporte an Saudi-Arabien hat der SPD-Bundestagsabgeordnete Florian Post erneut eine Verlängerung des Exportstopps gefordert.
Quelle: stern.de

Ritual der Skandalisierung

ritual der skandalisierungRüstungsexporte werden schnell moralisch verurteilt. In der Realität aber sind funktionierende Kontrollen ein strategischer Gewinn. Ein Kommentar.
Quelle: Tagesspiegel

SPD-Politiker wollen Exporte an Saudi-Arabien endgültig stoppen

Nach Saudi-Arabien werden keine Rüstungsgüter exportiert. Derzeit. SPD-Politiker wollen den Stopp verlängern und appellieren an Chefin Nahles, das der Union klarzumachen. Dort sieht man das anders...
Quelle: t-online.de

Saudi-Arabien: SPD-Politiker wollen Rüstungsexporte endgültig stoppen

saudi-arabien: spd-politiker wollen rüstungsexporte endgültig stoppenNach Saudi-Arabien werden keine Rüstungsgüter exportiert. Derzeit. SPD-Politiker wollen den Stopp verlängern und appellieren an Chefin Nahles, das der Union klarzumachen. Dort sieht man das anders...
Quelle: t-online.de

"Ohne kritische Presse keine freie Demokratie"

ohne kritische presse keine freie demokratieAußenminister Heiko Maas findet es inakzeptabel, wie die Türkei mit deutschen Journalisten umgeht. Im Interview spricht er auch über Rüstungsexporte und Macron.
Quelle: Tagesspiegel

Rüstungsexporte: SPD kritisiert mangelnde Kontrolle ausgelagerter Rüstungsproduktion

Nach Ansicht von SPD-Politikern entziehen sich Tochterfirmen von Rüstungsherstellern der staatlichen Aufsicht. Der Koalitionsvertrag sehe eine "restriktive Politik" vor.
Quelle: ZEIT Online


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken