Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
Spahn Nachrichten 
Geburtshilfe: Jens Spahn: Hebammen sollen künftig studieren   Geburtshilfe: Gesundheitsminister Spahn: Hebammen sollen künftig studieren   Anforderungen steigen ständig: Gesetzentwurf von Spahn: Hebammen sollen künftig studieren   Anforderungen steigen ständig - Gesetzentwurf von Spahn: Hebammen sollen künftig studieren  

Geburtshilfe: Jens Spahn: Hebammen sollen künftig studieren

geburtshilfe: jens spahn: hebammen sollen künftig studierenDer Gesundheitsminister will, dass Hebammen künftig studieren. Die Berufsbezeichnung soll zudem für alle Geschlechter gelten.
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Berliner MorgenpostAugsburger Allgemeine

Anforderungen steigen ständig - Gesetzentwurf von Spahn: Hebammen sollen künftig studieren

anforderungen steigen ständig - gesetzentwurf von spahn: hebammen sollen künftig studierenBerlin (dpa) - Angehende Hebammen sollen künftig statt einer Ausbildung ein Studium benötigen. Das geht aus einem Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hervor, über den das..
Quelle: t-online.de Auch berichtet bei •Augsburger Allgemeineabendblatt.deBerliner Morgenpoststern.de

spahn Video Ergebnisse

News video: Für Psychotherapeuten soll neues Studienfach kommen

Für Psychotherapeuten soll neues Studienfach kommen 00:43

Berlin, 27.02.19: Die Ausbildung von Psychotherapeuten in Deutschland soll künftig über ein eigenständiges Studienfach laufen. Das sieht ein Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Jens Spahn vor, den..
Quelle: DPA -

News video: Organspenden: Kliniken sollen bessere Bedingungen bekommen

Organspenden: Kliniken sollen bessere Bedingungen bekommen 00:48

Berlin, 14.02.19: Krankenhäuser sollen mehr Geld und bessere Bedingungen bekommen, um sich stärker um Organspenden kümmern zu können. Das sieht ein Gesetz von Gesundheitsminister Jens Spahn vor,..
Quelle: DPA -

News video: Trump, Macron und May: Absage für Weltwirtschaftsforum

Trump, Macron und May: Absage für Weltwirtschaftsforum 01:07

Washington/Davos, 18.01.19: Wegen des Haushaltsstreits in den USA reist nun auch die Regierungsdelegation der Vereinigten Staaten mit mehreren Ministern nicht zur Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums..
Quelle: DPA -

News video: Wettstreit um CDU-Vorsitz

Wettstreit um CDU-Vorsitz 01:52

Im Wettstreit um den CDU-Vorsitz haben die drei aussichtsreichsten Kandidaten in Berlin zum Abschluss ihrer Vorstellungstour vor der Basis viele Gemeinsamkeiten demonstriert. Annegret..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Rennen um CDU-Vorsitz: AKK liegt klar vorn, Spahn ist Dritter

Rennen um CDU-Vorsitz: AKK liegt klar vorn, Spahn ist Dritter 01:02

In Berlin geht heute die Serie der Regionalkonferenzen zu Ende, auf denen sich die drei aussichtsreichsten Kandidaten für den CDU-Vorsitz den Parteimitgliedern vorstellen.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

 

Mittlere Reife reicht nicht mehr aus - Studiumspflicht für Hebammen - Spahn schickt werdende Geburtshelferinnen zur Uni

mittlere reife reicht nicht mehr aus - studiumspflicht für hebammen - spahn schickt werdende geburtshelferinnen zur uniWer Hebamme werden will, muss künftig studieren. Das sieht ein Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vor, der dem Redaktionsnetzwerk Deutschland vorliegt und nun zwischen den..
Quelle: Focus Online

Mit dem Rabatte-Verbot für Medikamente greift Spahn EU-Recht an

mit dem rabatte-verbot für medikamente greift spahn eu-recht anDer Gesundheitsminister will Online-Apotheken Vergünstigungen auf rezeptpflichtige Medikamente verbieten. Das verstößt jedoch gegen ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs. Doch Spahn setzt auf..
Quelle: Welt Online

Kassenchef nennt Methoden von Jens Spahn "rechtsstaatlich bedenklich"

kassenchef nennt methoden von jens spahn rechtsstaatlich bedenklichBetriebskassen-Chef Franz Knieps ärgert sich über den Umgang von Jens Spahn mit dem Parlament - und wundert sich, dass keiner dagegen aufbegehrt.
Quelle: Tagesspiegel

Gesundheit: Keine Kur gegen die Zweiklassenmedizin

gesundheit: keine kur gegen die zweiklassenmedizinMinister Jens Spahn spendiert gesetzlich Versicherten fünf Sprechstunden mehr pro Woche. Doch das wird ihnen kaum Vorteile bringen.
Quelle: sueddeutsche.de

Erleichterungen für Kassenpatienten: Schneller Drankommen beim Arzt: Was bringt das neue Gesetz?

erleichterungen für kassenpatienten: schneller drankommen beim arzt: was bringt das neue gesetz?Jens Spahn möchte, dass Kassenpatienten schneller an Facharzttermine kommen. Hilft die Initiative des Gesundheitsministers und das neue Gesetz den Patienten wirklich?
Quelle: stern.de

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken