Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Weniger Privatleute spenden klassisch Geld

stern.de
02.12.2019


Berlin - Vor allem am Jahresende kommt man kaum daran vorbei: Auf Plakatwänden, per Brief oder in Online-Anzeigen wird zum Spenden für wohltätige Zwecke aufgerufen. Laut Deutschem Spendenrat spenden aber so wenige Privatleute wie noch nie seit Beginn der Erhebung im Jahr 2005. Von Januar bis Ende September 2019 gaben hochgerechnet rund 15,7 Millionen Menschen für gemeinnützige Organisationen und Kirchen Geld, 800 000 weniger als im Vorjahreszeitraum. Das geht aus Daten hervor, die der Spendenrat in Berlin vorgestellt hat.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Auto Nachrichten

Erster FALL IN DEUTSCHLAND: Wie schütze ich mich am besten? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum CoronavirusEpidemie in CHINA: Nur wenige Dinge können die Führung in Peking schwächen – das Coronavirus gehört dazu
Coronavirus-Ausbreitung : Auswärtiges Amt: Rückholaktion Deutscher aus CHINA noch nicht beschlossenVirologe über CORONAVIRUS: "Die Krankheit verläuft in einem Großteil der Fälle leicht, zum Teil auch ohne Symptome"
CORONAVIRUS: Chinesen schreien vor Fabrik verzweifelt nach AtemschutzmaskenSchwache Börsen und Reisemarkt: CORONAVIRUS belastet Wirtschaft
Verfahren gegen Trump: Fünf (teilweise ziemlich skurrile) Argumente der Republikaner gegen eine Aussage von BOLTONBuch von Ex-Sicherheitsberater: John BOLTON und Justizminister Barr werfen Trump beunruhigende Nähe zu Autokraten vor
DNA-Test hat es bestätigt: Delphine Boël ist die leibliche TOCHTER von König Albert II. – das könnte Folgen habenCartoons von Til Mette: Der geheime ARD-Plan für bessere SATIRE

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken