Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Vier Verletzte bei Streit: Gaspistole eingesetzt

t-online.de
06.12.2018


Vier Verletzte bei Streit: Gaspistole eingesetztBei einem Streit zwischen mehreren Personen sind in Stadthagen (Landkreis Schaumburg) vier Menschen verletzt worden. Ein Polizeisprecher sagte am Donnerstagabend, die Verletzten seien mit Reizgasverletzungen ins Krankenhaus gekommen, einer der Verletzten habe zudem eine Platzwunde davongetragen. Bei
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

Kiel : Nach Überfallserie – POLIZEI nimmt fünf Verdächtige festHamburg: Dieselfahrverbote wackeln: EU erlaubt höheren GRENZWERT
PROZESSe: PROZESS um Foltertod: Angeklagter aus U-Haft entlassenZusätzliche MITTEL: Hamburg erhöht Förderung für freie Darstellende Kunst
Bundesländer: Weil sieht machbaren Kompromiss im STREIT um DigitalpaktErfolg für Minister Scheuer im STREIT um Fahrverbote
Nun mit Qualcomm-Chip: Apple verkauft in DEUTSCHLAND ältere iPhonesWachstum ohne Ende in BERLIN
Spitzentreffen im Kanzleramt: Söder sieht nach KOALITIONSAUSSCHUSS "viel Gemeinsamkeit"Frühlingsgefühle: Sonne und milde TEMPERATUREN erwartet

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken