Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

ZF will Milliarden in Hybridtechnologie investieren

t-online.de
07.12.2018 ()


Der Friedrichshafener Automobilzulieferer ZF will in den nächsten Jahren mehr als drei Milliarden Euro in neue Produkte und seine Produktionsanlagen investieren - der Löwenanteil soll in die Hybridtechnologie fließen. Das kündigte eine Sprecherin des Konzerns am Freitag an. 800 Millionen Euro seien
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Autozulieferer: ZF investiert Milliarden in Umbau der Getriebetechnik

Die Hybridtechnik sei nicht nur eine Brückentechnologie. Drei Milliarden will ZF in den Umbau der Getriebefertigung auf Hybridantrieb investieren.
Handelsblatt - WirtschaftAuch berichtet bei •t-online.de

Bundesregierung will drei Milliarden Euro in Künstliche Intelligenz investieren

Die Bundesregierung will in den nächsten Jahren drei Milliarden Euro in die Entwicklung von Künstlicher Intelligenz investieren. Die KI bereitet allerdings...
Welt Online - Top

Weitere Deutschland Nachrichten

EUROPA LEAGUE: Spannungen vor dem Spiel Lazio gegen Frankfurt in RomPOLIZEI fasst 42-Jährigen nach Serie von Raubüberfällen
Koalition in BERLIN stärkt GemeinschaftsschulenNach Baustopp: DEUTSCHE BAHN will Pläne für Fernbahnhof Altona voranbringen
Gedenkstätte: Plenum lehnt AfD-ANTRAG für Rückkehr von Hubertus Knabe abPOLITIK: Nachtragshaushalt: Mehr Geld für Bäder und Schulen
GERICHT gibt BUND Recht: Häuser zu dicht am SchaalseeWeihnachtsmarkt-ATTENTäTER: Amri soll mit Komplizen Sprengstoffanschlag geplant haben
Drei VERLETZTE bei Brand von Mehrfamilienhaus in HeidenheimDie EU kann THERESA MAY nur wenig anbieten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken