Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

May will Brexit-Verschiebung bis Ende Juni

t-online.de
05.04.2019


Eigentlich wollte Großbritannien die EU schnellstmöglich verlassen. Nun will Premierministerin May den Brexit aber noch einmal verschieben – und trifft Vorbereitungen für die Europa-Wahl. Alle Infos im Newsblog. Klicken Sie hier, um das Blog zu aktualisieren 10.50 Uhr: CDU-Generalsekretär: "Zeit nehmen, die Dinge zu ordnen" CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak plädiert für eine längere Verschiebung...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: EU-Parlament will Ende der Zeitumstellung im Jahr 2021

EU-Parlament will Ende der Zeitumstellung im Jahr 2021 00:51

Straßburg, 26.03.19: Kein Uhrendrehen mehr im März und Oktober - die EU will die Zeitumstellung abschaffen, und das am liebsten im Jahr 2021. Auf diese Position einigten sich nun die Abgeordneten im EU-Parlament in Straßburg. Damit es aber tatsächlich «Zeitumstellung adé» heißt, müsste noch...

Ähnliche Nachrichten

May: Parlament über zweites Brexit-Referendum abstimmen lassen

London - Die britische Premierministerin Theresa May will das Parlament in London über ein zweites Brexit-Referendum abstimmen lassen. Das sagte May in London....
stern.de - Computer

May wendet Revolte ab - Boris Johnson will Parteichef werden

Drei Wochen Aufschub hat Theresa May bekommen, um ihren Brexit-Deal noch durchs Unterhaus zu bringen. Ihre Partei will sie los werden, aber bis Anfang Juni...
WorldNews - TopAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

May will Brexit-Deal im Juni ins Parlament zurückbringen

London - Die britische Premierministerin Theresa May will im Juni ihren Brexit-Deal über einen Umweg erneut ins Parlament bringen. Das Gesetz zum...
stern.de - Politik

Weitere Deutschland Nachrichten

YOUTUBER Rezo zerlegt CDU in viralem Video: Wie sehr kann das der Partei schaden?Landeswahlleiterin: EUROPAWAHL: Mehr Briefwähler in Berlin als je zuvor
Das Rezo-Video zeigt, was junge Menschen an der POLITIK nervtUnion lässt nervöse SPD bei GRUNDRENTE auflaufen
70. Jahrestag der VERFASSUNG - Steinmeier: Grundgesetz muss stärker in die Köpfe der BürgerSteinmeier will VERFASSUNG neu beleben
Kein zusätzlicher Vizepräsidenten-Posten im LANDTAGMINISTER will landesweite Masern-Impfpflicht in Kitas
BUNDESPRäSIDENT: Steinmeier: Offiziere an Schulen sind SelbstverständlichkeitBUNDESPRäSIDENT: Verdienstkreuz für Aktionskünstler Michael Kurzwelly

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken