Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mehrere Polizisten bei Angriff in der Eifel verletzt

t-online.de
17.07.2019


Mehrere Polizisten bei Angriff in der Eifel verletztNach der Festnahme eines wohl angetrunkenen Autofahrers sind im Eifeldorf Hauroth mehrere Polizisten angegriffen und verletzt worden. Einer der Beamten soll nach dem Einsatz von Pfefferspray auch einen Warnschuss abgegeben haben, um die Angriffe zu stoppen, wie Oberstaatsanwalt Rolf Wissen am Mittwo
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Einsatz wegen Ruhestörung: 46-jähriger Polizist verletzt

Bei einem Polizeieinsatz wegen Ruhestörung in Freiberg (Mittelsachsen) ist am Mittwochabend ein Polizist verletzt worden. Nachdem ein 28 Jahre alter Anwohner,...
t-online.de - Deutschland

Weitere Deutschland Nachrichten

SPD und AfD in Brandenburg mit 22 PROZENT gleichaufBundesliga-Freitagsspiel - "Alles oder nichts": Aufsteiger KöLN fordert den BVB heraus
Mit Gottes Segen, Mut und Hennes: KöLN gegen den BVBUnfälle: 193 Verkehrstote im ersten HALBJAHR in Niedersachsen
BRäNDE: Fettbrandexplosion in Küche: Vier VerletzteFußball: Urs Fischer: Undenkbar, "die WEIße Fahne zu schwenken"
Streit um OLAF SCHOLZ' GeheimtelefonatAnstieg um rund 11 PROZENT: Immer mehr Radfahrer sterben bei Verkehrsunfällen
Warum sich DONALD TRUMP und Benjamin Netanjahu verbündenGAMESCOM 2019 – Paul Ziemiak: "Ich habe Counterstrike gespielt"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken