Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bayern gegen Sevilla: Supercup-Spielort Budapest zu Corona-Risikogebiet erklärt

t-online.de
16.09.2020 ()


Bayern gegen Sevilla: Supercup-Spielort Budapest zu Corona-Risikogebiet erklärtBerlin (dpa) - Der Supercup-Austragungsort Budapest für die Partie zwischen dem Champions-League-Sieger FC Bayern München und dem Europa-League-Gewinner FC Sevilla ist von der Bundesregierung zum Risikogebiet erklärt worden. Das bundeseigene Robert Koch-Institut (RKI) veröffentlichte eine aktualisie
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: FC Bayern - FC Sevilla in Budapest: Quadrupel-Jagd im Risikogebiet

FC Bayern - FC Sevilla in Budapest: Quadrupel-Jagd im Risikogebiet 02:00

Budapest ist von der deutschen Bundesregierung als Risikogebiet eingestuft worden. Trotz weiter steigender Coronavirus-Infektionszahlen wird dort um 21 Uhr MEZ das UEFA-Supercup-Finale vor 20.000 Zuschauern ausgetragen. Viele Bayern-Fans sagten den Trip ab.

Ähnliche Nachrichten

Gegen Sevilla in Budapest: FC Bayern im Supercup-Finale mit Alaba - Fans jubeln

Budapest (dpa) - Der FC Bayern München tritt im Finale um den europäischen Fußball-Supercup gegen Europa-League-Sieger FC Sevilla wieder mit David Alaba als...
t-online.de - Deutschland

Supercup live: So sehen Sie FC Bayern - FC Sevilla im TV und Stream

Am Donnerstag kämpft der FC Bayern gegen den FC Sevilla um den internationalen Supercup. Die Austragung in Budapest steht stark in der Kritik. t-online sagt...
t-online.de - SportAuch berichtet bei •Focus OnlineCHIP Online

Leserdiskussion: Ihre Meinung zum Supercup in Budapest

Das Spiel des FC Bayern gegen den FC Sevilla findet statt: Vor 20.000 Zuschauern im Risikogebiet Budapest, mit einer Inzidenzzahl von mehr als 100. Die Uefa...
sueddeutsche.de - SportAuch berichtet bei •t-online.de

FC Bayern gegen FC Sevilla - Budapest-Oberbürgermeister: Supercup als Geisterspiel

Budapest (dpa) - Angesichts der Corona-Lage hat sich Budapests Oberbürgermeister Gergely Karacsony gegen die Austragung des Supercup-Finales FC Bayern München...
t-online.de - SportAuch berichtet bei •abendblatt.de

Supercup gegen Sevilla - Nur 1300 von 3000 Tickets verkauft: Viele Bayern-Fans reisen nicht nach Budapest

Die Uefa hält weiterhin an ihrem Plan fest, den europäischen Supercup zwischen dem FC Bayern und dem FC Sevilla vor Zuschauern in Budapest auszutragen. Auch...
Focus Online - Sport

Weitere Deutschland Nachrichten

Kosten der Krise: Kreis Stormarn zieht eine erste CORONA-BilanzMehr Geld aus Berlin - CORONA-Pandemie: UN brauchen 35 Milliarden
CORONA-Krise – Britischer Regierungs-Experte: Pandemie nicht unter KontrolleGesundheitsministerkonferenz: Spahn macht Hoffnung auf CORONA-Tests für Zuhause
Auswärtiges Amt: CORONA-Reisewarnung für ganz BelgienDiskussion über Bußgelder für Falschnamen auf CORONA-Listen
Verkündungstermin nach CORONA-Klage gegen VersicherungBerlin sollte lieber Partys kontrollieren, als Masken im BüRO anordnen
Klassiker in München - Dank Kimmich: Bayern holen den SUPERCUP gegen den BVBGanztägige Warnstreiks im öffentlichen DIENST in Brandenburg

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken