Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ansteckung trotz Impfung sehr selten, Delta mindert Schutz etwas

DiePresse.com
04.08.2021


Ansteckung trotz Impfung sehr selten, Delta mindert Schutz etwasAls Impfdurchbruch wird ein Fall gewertet, wo sieben Tage nach dem Erhalt der zweiten Impfdosis eine Infektion mit Symptomen auftritt. Bis 23. Juli wurden 376 Fälle gemeldet. Hauptgrund seien Vorerkrankungen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Österreich Nachrichten

Die Partei ist alles die simple Philosophie des Herbert KICKL [premium]Kleine PENSIONEN stiegen seit 2004 um 42 Prozent [premium]
Wien berät über Verschärfung der CORONA-MaßnahmenRätsel um reisendes Pärchen: Mutmaßliche Leiche von GABBY PETITO gefunden
Herbert KICKL klagt gegen Behauptung, er sei geimpftAufsicht der Geldwäsche-Einheit: SCHOLZ erschien zu dreistündiger Befragung
Hungerstreik: Klima-Aktivisten setzen Laschet, Baerbock und SCHOLZ UltimatumVULKANAUSBRUCH auf La Palma: "Lava zerstört Häuser wie Butter"
WINTERTOURISMUS: Kaum Einschränkungen für Geimpfte und Genesene"Hotel Ruanda"-Held wegen TERRORISMUS schuldig gesprochen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken