Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Trumps Schlagabtausch mit Robert De Niro: "Ein Individuum von sehr geringer Intelligenz"

t-online.de
13.06.2018 ()


Trumps Schlagabtausch mit Robert De Niro: Ein Individuum von sehr geringer IntelligenzDonald Trump holt auf Twitter gegen Schauspieler Robert De Niro aus. Ein Gegenschlag. Denn zuvor hatte De Niro auf der Bühne einer Preisverleihung gegen den  Präsidenten geätzt. US-Präsident Donald Trump hat sich gegen die Kritik von Hollywood-Star Robert De Niro zur Wehr gesetzt. Am Dienstag twitte
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Trump reagiert wütend auf Beleidigung von Robert de Niro

Robert de Niro hat Donald Trump beleidigt. Der US-Präsident reagierte wütend und nannte den Schauspieler "Individuum von sehr geringer Intelligenz."
Augsburger Allgemeine - Politik

"Ein Individuum von sehr geringer Intelligenz"

Donald Trump holt auf Twitter gegen Schauspieler Robert De Niro aus. Ein Gegenschlag. Denn zuvor hatte De Niro auf der Bühne einer Preisverleihung gegen...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •Welt Online

"Wach auf, Punchy!": Trump kontert de-Niro-Attacke scharf

"Fuck Trump!", sagt Hollywood-Ikone Robert de Niro. "Individuum von sehr geringer Intelligenz", poltert der angegriffene US-Präsident zurück. Und so ergibt ein...
n-tv.de - Welt

Weitere Politik Nachrichten

ESM, Haushalt, Bankenunion: So wollen Macron und MERKEL die Euro-Zone reformierenGroKo im News-Ticker - Mitarbeiter des Innenministeriums: MERKEL und Seehofer wussten über Wiedereinreisemöglichkeit Bescheid
MERKEL fliegt zu Gesprächen nach JordanienUS-Präsident: Trumps Lüge zur Kriminalität in DEUTSCHLAND hat System
Trumps Regierung zieht sich aus UN-MENSCHENRECHTSRAT zurückUnicef : 30 Millionen KINDER weltweit vor Konflikten auf der Flucht
Demokratische Abgeordnete konfrontieren TRUMP lautstark mit EinwanderungspolitikNews des Tages : Kanada legalisiert CANNABIS - als erstes Industrieland der Welt
Ausblick: Das bringt der Tag bei der FUßBALL-WMWM-Gastgeber auf Erfolgskurs: Tschertschessow träumt von «vielen schönen TAGEN»

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken