Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Aquarius-Krise: Rom bestellt Frankreichs Botschafter ein

Tagesspiegel
13.06.2018 ()


Aquarius-Krise: Rom bestellt Frankreichs Botschafter einDer Streit um das Rettungsschiff Aquarius hat die Debatte über den Umgang mit geretteten Flüchtlingen in der EU neu entfacht. Nun bestellt Rom Frankreichs Botschafter ein.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Rom bestellt französischen Botschafter ein

Der Streit in Europa über den Umgang mit dem Flüchtlingsschiff "Aquarius" wird schärfer. Frankreich hat Italien Zynismus vorgeworfen, die neue Regierung...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •Deutsche WelleZEIT OnlinederStandard.atsueddeutsche.deDiePresse.comSpiegelWelt Online

Rettungsschiff "Aquarius": Rom will keine "Lektionen" aus Paris

Italiens Abweisung des Rettungsschiffes "Aquarius" mit Hunderten Flüchtlingen an Bord hat einen Streit mit Frankreich ausgelöst: Die neue Regierung in Rom...
tagesschau.de - Top

Weitere Politik Nachrichten

TüRKEI-Wahl: TüRKEI verweigert deutschem Wahlbeobachter die EinreiseJames Comey über TRUMP: "Kein US-Präsident regiert lange genug, um unsere Institutionen zu zerstören"
Rom macht Druck auf MERKEL & Co.Kanzlerin auf Abschiedstour? MERKEL kämpft um Asylpolitik
MERKEL verteidigt in Jordanien ihre MigrationspolitikConte berichtet von Zugeständnis am Telefon von MERKEL
Trump sperrt Flüchtlingskinder jetzt gemeinsam mit ihren ELTERN einWahl in der TüRKEI: Erdoğan macht plötzlich Fehler
Polen, Tschechien, UNGARN, Slowakei - Visegrád-Staaten boykottieren Merkels Asyl-Gipfel am SonntagAsylstreit: Merkels schwerer Juni: Diese Termine entscheiden über das Schicksal der KANZLERIN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken