Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Dutzende Verletzte bei Unwettern

stern.de
19.08.2019


Berlin - Ausgefallene Flüge, verspätete Züge, gesperrte Straßen und mehrere Verletzte: Über die Mitte und den Süden Deutschlands sind Unwetter hinweggezogen. Örtlich richteten Starkregen und Böen erhebliche Schäden an. Im Kreis Offenbach in Südhessen wütete der Sturm gestern besonders heftig. 21 Menschen wurden verletzt, vier von ihnen schwer. Unter ihnen war nach Angaben eines Polizeisprechers auch ein Kind. Die meisten seien von umstürzenden Bäumen oder herumfliegenden Gegenständen verletzt worden. Das Ausmaß der Schäden werde sich erst in den kommenden Tagen beziffern lassen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Sassnitz: Kritik an geplanter ZUSAMMENARBEIT von SPD und AfDANALYSE: Koalition ringt um Klima-Kompromiss - und die eigene Zukunft
Umfrage: Grüne im Südwesten bei 38 PROZENT – CDU abgeschlagenVerweise und Bußgelder möglich - Schwänzen fürs Klima: Während Berlin SCHüLER streiken lässt, droht in Bayern Ärger
Wahlkampf in Kanada: Dunkel geschminktes Gesicht bringt TRUDEAU in BedrängnisURTEIL: Freie Meinungsäußerung - Künast-Klage scheitert: "Stück Scheiße" keine Beleidigung
Unverständnis nach Gerichtsbeschluss: RENATE KüNAST wird als "Stück Sch ... " und schlimmer beschimpft – jetzt auch mit richterlichem SegenDown-Syndrom: Umstrittener Trisomie-Test wird KASSENLEISTUNG: Das müssen Sie über die Untersuchung wissen
UMWELT: Klima-Ideen der GroKo – wer zahlt drauf, wer wird entlastet?NPD-Poster: GERICHT bewertet NPD-Plakat nicht als Volksverhetzung

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken