Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mythen zur DDR: Die Wirtschaft war tot – trotzdem halten sich die Legenden

t-online.de
14.10.2019


Im Herbst 1989 wollten die Bürger die DDR los haben, weil sie ökonomisch am Ende war. Deshalb blieb auch so wenig von den Kombinaten und Betrieben übrig – umso mehr aber von den Mythen rund um die Folgen der Einheit. Momentan lese ich alles, was über das Ende der DDR und die Folgen der Wiedervereini
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Proteste für George Floyd: Zehntausende demonstrieren gegen Rassismus – Gewaltausschreitungen in HAMBURG und BerlinAnti-Rassismus-Proteste: Spahn besorgt über "dicht gedrängte Menschenmengen" bei DEMOS – auch Lauterbach übt Kritik
Krawalle: 93 Festnahmen bei Anti-Rassismus-DEMOS in BerlinProteste gegen POLIZEIGEWALT und Rassismus reißen nicht ab
Nach Tod von George Floyd: Biden kritisiert TRUMP – "Kein Präsident macht alles richtig"Heiko Maas zum möglichen Abzug von US-TRUPPEN: "Es ist kompliziert"
Berichte über TRUPPEN-Abzug - Nun rüttelt Trump sogar an den Grundfesten der deutsch-amerikanischen BeziehungUm 9,3 Prozent: Corona-KRISE lässt Chinas Außenhandel einbrechen
Pandemie: Brasilien verschweigt ab jetzt Gesamtzahl der Corona-FäLLEAufregung im Netz: "Dafür eine Absetzung zu fordern, ist lächerlich": "SCHLAG DEN STAR"-Kommentator muss sich entschuldigen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken