Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ostdeutsche Fluggesellschaft: Wie war das mit der Interflug? Eine DDR-Stewardess erzählt

stern.de
16.10.2019


Ostdeutsche Fluggesellschaft: Wie war das mit der Interflug? Eine DDR-Stewardess erzähltMarina Bethigs Beruf war zu DDR-Zeiten etwas Besonderes: Sie war Stewardess. Das heißt, sie konnte reisen, auch ins westliche Ausland. Ein Traumjob?
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Von der Tribüne in die Startelf: Wie Labbadia das Big-City-Chaos bändigt

Mit gehörigem Rückenwind reist Hertha BSC zum BVB. Neu-Trainer Bruno Labbadia schafft es, den verunsicherten Blau-Weißen wieder Selbstvertrauen einzuimpfen....
n-tv.de - Welt

Giffey kündigt Finanzhilfe für Kita-Sanierungen an

Ostdeutsche Kommunen können nach Angaben von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey auf deutlich höhere finanzielle Hilfen bei der Modernisierung von Kitas...
t-online.de - Politik

Corona-Krise - Til Schweiger im Lockdown: "eine sehr schwere Zeit"

Hamburg (dpa) - Der Schauspieler und Regisseur Til Schweiger (56, "Honig im Kopf") hat unter seiner selbst verordneten Corona-Quarantäne sehr gelitten. "Für...
t-online.de - Prominente

Thorsten Legat: So hat der Ex-Dschungelcamp-Star 24 Kilo abgenommen

Thorsten Legat ist für seine kultigen Sprüche bekannt. Nun überrascht der 51-Jährige mit seinem Körper. Der ehemalige Profi-Fußballer hat stolze 24 Kilo...
t-online.de - Prominente

"Eltern brauchen endlich eine Lobby"

300 Euro pro Kind sieht das Konjunkturpaket der großen Koalition vor. Für eine t-online.de-Leserin geht das ganz klar an den tatsächlichen Problemen vorbei,...
t-online.de - Deutschland

Dann doch mit Afroamerikanerin - das machte es nicht wesentlich besser

Eine Sendung über Rassismus ohne Betroffene? Das war ursprünglich der Plan für „Maischberger“. Eine Schwarze durfte schließlich doch sprechen, aber nicht...
Tagesspiegel - Deutschland

„Ich bekomme nicht eine einzige Unterstützung“

Der deutsche Chanson-Star Ute Lemper lebt in New York, das mit am schwersten von der Corona-Krise betroffen ist. Wie für viele andere Künstler bedeuten...
Welt Online - VermischtesAuch berichtet bei •Basler Zeitung

Kommentar - Trump ist der Krise mental nicht gewachsen – mit furchtbaren Folgen für die Welt

Die USA kommen nicht zur Ruhe. Auch über eine Woche nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz dauern die Proteste an....
Focus Online - Politik

Weitere Politik Nachrichten

„Silent DEMOS“ in ganz Deutschland - „Der Alexanderplatz ist voll“: Zehntausende Deutsche protestieren gegen RassismusRassismus in den USA: "TRUMP will gar nicht Präsident aller Amerikaner sein"
Retourkutsche für Merkel-Absage? - Geplanter US-Truppenabzug aus Deutschland: „Ein weiteres Eigentor des TRUMP-Teams“Weltweit gehen Zehntausende gegen Rassismus und POLIZEIGEWALT auf die Straßen
Deutschlandweit DEMOS nach Mord an George Floyd: Hier kommt die AntiraProtest: Ausschreitungen und Verletzte nach DEMOS in Berlin
Heiko Maas zum möglichen Abzug von US-TRUPPEN: "Es ist kompliziert"Regierungsbündnis: SPD und Grüne in HAMBURG stimmen Koalitionsvertrag zu
SCHLAG DEN STAR: Sylvie Meis' Sieg wurde zur NebensacheAngeblicher Anti-COVID-Drink: Madagaskar feuert Bildungsministerin – weil sie zwei Millionen Dollar für Lollis ausgeben wollte

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken