Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Sechs Millionen Schutzmasken in Kenia verloren gegangen

Welt Online
24.03.2020 ()


Sechs Millionen Schutzmasken in Kenia verloren gegangenEine Bestellung der Bundeswehr mit rund sechs Millionen Atemschutzmasken ist in Kenia verloren gegangen, wie eine Sprecherin des Bundesverteidigungsministeriums bestätigte. Man bemühe sich herauszufinden, was mit den Masken passiert ist.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Coronavirus-Krise: Millionen Schutzmasken der Bundeswehr in Kenia verschwunden

In der Corona-Krise benötigen Ärzte und Kliniken in Deutschland dringend Schutzmasken. Die Bundeswehr sollte helfen, doch eine Bestellung geht nun verloren....
t-online.de - WeltAuch berichtet bei •Augsburger Allgemeinestern.deBerliner MorgenpostWelt Online

Weitere Politik Nachrichten

News zum CORONAVIRUS: US-Experte Fauci erwartet 100.000 bis 200.000 Corona-Tote in den USACorona-Krise: Adidas zahlt privaten VerMIETErn von Filialen weiter MIETE
Söder informiert am Montag über weiteren Anti-Corona-KAMPFIn Italien beginnt der KAMPF ums Essen
Sechs Corona-PATIENTEN aus Frankreich in Berlin angekommenMusik-Rateshow : Corona-Fälle: «THE MASKED SINGER» wird unterbrochen
Volker Bouffier: "Wir sind unendlich traurig" – Hessens Ministerpräsident zum Tod von THOMAS SCHäFERWirtschaft und CORONAVIRUS: "Wir sollten aus Angst vor dem virologischen Tod nicht den ökonomischen Tod riskieren"
CORONAVIRUS: Profiteure der PandemieUmgang mit Geflüchteten in CORONAKRISE: Portugal macht's besser

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken