Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Erdogan mischt sich bei Durchsuchung von Berliner Moschee ein

Welt Online
24.10.2020


Erdogan mischt sich bei Durchsuchung von Berliner Moschee einMit scharfen Worten hat der türkische Präsident Erdogan die Durchsuchung einer Moschee kritisiert. Er sprach davon, dass die Aktion „Europa ins dunkle Mittelalter“ zurückschicke und zudem von Rassismus. Bei den Ermittlungen ging es um Subventionsbetrug.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Erster Gipfel mit Biden: Nato droht Russland und sucht China-STRATEGIEViel Show mit Biden: Nato feiert "neues Kapitel" nach TRUMP
TRUMP-Anhängerin Marjorie Taylor Greene entschuldigt sich für Holocaust-VergleichDie Nato und CHINA: "Eine systemische Herausforderung"
Hinweise auf Organraub an Häftlingen in CHINAGroßbritannien: Boris JOHNSON verschiebt Corona-Lockerungen auf 19. Juli
Kabinett verschafft sich Überblick über CORONA-LageKommentar: CORONA und Regelungen: Lockern, aber bitte richtig!
CORONA in Moskau: Eine Stadt hat FieberFDP-Fraktionschef für Ende der MASKENPFLICHT auf Schulhöfen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken