Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Erdogan mischt sich bei Durchsuchung von Berliner Moschee ein

Welt Online
24.10.2020


Erdogan mischt sich bei Durchsuchung von Berliner Moschee einMit scharfen Worten hat der türkische Präsident Erdogan die Durchsuchung einer Moschee kritisiert. Er sprach davon, dass die Aktion „Europa ins dunkle Mittelalter“ zurückschicke und zudem von Rassismus. Bei den Ermittlungen ging es um Subventionsbetrug.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Corona-Pandemie: Erneut über 800 Covid-Tote in ITALIEN an einem TagVictoria von Schweden: Kronprinzessin und Familie haben kein CORONA
„Vor CORONA geschützt, aber einsam sterben? Das ist sehr hart“Nach Ankündigung von TRUMP: General beruhigt Nato: USA bleiben in Afghanistan
Letzte Schritte - Mit einer „Welle“ von Begnadigungen will TRUMP sich jetzt noch rettenAb dem Jahr 2022: Bundestag beschließt PLASTIKTüTEN-Verbot
Blockade: POLEN und Ungarn wollen im Finanzstreit EU-Verträge ändernEU-Parlament positioniert sich gegen Abtreibungsverbot in POLEN
Ungarn und POLEN bestärken einander in Veto-HaltungWeihnachtsbesuch darf in Berlin im HOTEL übernachten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken