Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mit gekauften Stimmen zur Macht in Libyen

Tagesspiegel
04.03.2021


Mit gekauften Stimmen zur Macht in LibyenIn Libyen sollen bei der Wahl einer Übergangsregierung große Summen geflossen sein. Verschließen die Vereinten Nationen die Augen vor dem Skandal?
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Deutschland gedenkt der einsamen Toten der Corona-PANDEMIEPANDEMIE: Corona-Regeln für Schulen: Wird die Notbremse verschärft?
Markus Söder vs. Armin LASCHET: Die Frist am Sonntag ist abgelaufenLASCHET und Söder: Wer die Wahl gewinnen will, braucht auch den Verlierer
Bundespräsident: Gedenken an die Corona-TOTEN: „Es zerreißt uns das Herz“JUNGE UNION spricht sich für Markus Söder als Kanzlerkandidat aus
Russland: Ärzte bangen um das Leben von Alexej NAWALNYRUSSLAND droht Tschechien nach Ausweisung von Diplomaten mit »Vergeltung«
Spionagevorwürfe: RUSSLAND weist tschechische Botschaftsmitarbeiter ausPowalichino in RUSSLAND: Die Putzfrau, die aus Versehen Bürgermeisterin wurde

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken