Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Polen stoppt weitere Migranten an Grenze

Augsburger Allgemeine
25.11.2021 ()


Polen stoppt weitere Migranten an GrenzeEine Gruppe von mehr als 200 Personen soll den Grenzzaun beschädigt haben. Die Sicherheitskräfte hätten sofort reagiert, heißt es. Unterdessen sind drei mutmaßliche Schleuser festgenommen worden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Migranten zwischen Belarus und Polen - Einrichten im Niemandsland

Migranten zwischen Belarus und Polen - Einrichten im Niemandsland 01:20

Auch nach rund zwei Wochen an der Grenze zu Polen beharren in Belarus Tausende Migranten auf einer Öffnung zur EU. Immer wieder berichtet der polnische Grenzschutz von Versuchen, die Befestigung zu überwinden. Helfer schleppen Lebensmittel und Kleidung ran.

Ähnliche Nachrichten

Polen stoppt weitere Migranten an Grenze zu Belarus

Seit Wochen gibt es keine Lösung für den Konflikt an der polnischen Grenze zu Belarus. Die Lage für die Migranten verschärft sich weiter. Am Morgen war es...
Augsburger Allgemeine - PolitikAuch berichtet bei •t-online.deabendblatt.de

Weitere Politik Nachrichten

PARTEITAG: Ampel: FDP stimmt Koalitionsvertrag mit über 92 Prozent zu+++ Corona-News aktuell +++: Umfrage: Fast zwei Drittel für allgemeine Corona-IMPFPFLICHT
Corona-IMPFPFLICHT: Mitglied des Ethikrates meldet starke Bedenken mit Blick auf unter 60-Jährige an„Die FDP hat keine Parteiposition zum Thema IMPFPFLICHT
Ampel-Regierung soll Ex-SPD-Chefin ANDREA NAHLES neuen Posten gebenBericht: ANDREA NAHLES soll die Bundesagentur für Arbeit führen
CHRISTIAN LINDNER zu den Herausforderungen für die Ampel-KoalitionSPD stellt ihre MINISTERinnen und MINISTER vor
FDP-PARTEITAG: Flexibel für die neue RealitätNordsee-Pipeline: EVP-Fraktionschef Weber stellt Nordstream 2 wegen UKRAINE in Frage

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken