Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

UN-Generalsekretär in Kolumbien zur Unterstützung des Friedens

stern.de
14.01.2018


Bogotá - UN-Generalsekretär António Guterres hat dem Friedensprozess in Kolumbien die volle Unterstützung der Vereinten Nationen zugesagt. Das Friedensabkommen mit der linken Farc-Guerilla sei weltweit ein Beispiel für die Lösung bewaffneter Konflikte, sagte Guterres in Bogotá nach einem Treffen mit dem kolumbianischen Staatschef Juan Manuel Santos. Guterres forderte die kolumbianische Regierung auf, sich stärker um die Entwicklung in den bisher von der Guerilla besetzten Gebieten zu bemühen. Viele ehemalige Kampfgebiete, die die Farc aufgegeben hat, machen nun bewaffnete Banden unsicher.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

Eishockey-WM 2018: Schweden gewinnt das FINALE gegen die SchweizFußball: Spanien fährt mit BAYERN-Profi Thiago zur WM nach Russland
Der Mann, der die BAYERN grillteBelgien nominiert WM-Kader: Radja Nainggolan und Divock Origi fehlen – Mtchy Batshuayi dabei
Thomas Tuchel verrät: Darum bin ich nicht zum FC BAYERN gegangenLiverpool-Coach Jürgen Klopp ist vor dem Champions-League-FINALE gegen Real Madrid guter Dinge: "Wir haben eine Chance"
MEGHAN Markle und Harry: "Ganz schön mopsig" - so fies rächt sich "Suits"-Star Patrick Adams an einem Fan"Dianas Blick": Die Geschichte hinter dem vielleicht schönsten Bild von MEGHAN Markle und Prinz Harry
MEDIEN: Ex-Hertha-Profi Marcelinho soll ins GefängnisFUßBALL: Löw verteilt für Trainingscamp Rückennummern - Hinweise?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken