Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

- Rummenigge: Boateng kann FC Bayern verlassen

Focus Online
13.06.2018 ()


- Rummenigge: Boateng kann FC Bayern verlassenWas sich bereits angedeutet hatte, formuliert Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge nun in deutlichen Worten. Bei einem gut dotierten Angebot für Abwehrchef Jérôme Boateng sei man beim deutschen Rekordmeister verhandlungsbereit.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

FC Bayern plant mit Süle als Boateng-Nachfolger

Jérôme Boateng kann den FC Bayern verlassen, falls er das wünscht. Einen Ersatz sollen die Münchner bereits gefunden haben.
Augsburger Allgemeine - SportAuch berichtet bei •t-online.deSpiegel

- Jerome Boateng: Juventus Turin will angeblich den Bayern-Star

Jerome Boateng wird reichlich umworben. Seitdem bekannt ist, dass der Weltmeister den FC Bayern nach der Fußball-WM 2018 verlassen kann, buhlen offenbar mehrere...
Focus Online - SportAuch berichtet bei •Augsburger AllgemeineSpiegelt-online.de

Boateng darf Bayern verlassen

Der Abwehrspieler hegt laut Berater Nerlinger Wechselabsichten.
Augsburger Allgemeine - SportAuch berichtet bei •t-online.desueddeutsche.de

Boateng vor Abschied? Das sagt Rummenigge

Die Spekulationen um den Abwehrspieler reißen nicht ab. Nun hat Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge über einen möglichen Boateng-Wechsel gesprochen –...
t-online.de - Sport

Weitere Sport Nachrichten

WM 2018: Sie lieben FUßBALL und boykottieren die WM – wie hält man das bloß durch?FUßBALL-WM: DFB-Team muss noch an Standardsituationen feilen
FUßBALL: Löw fordert "Hingabe" - Ohne Hummels ins K.o.-SpielFUßBALL - Tunesien plant Taktikänderung: "Wir wollen angreifen"
WM 2018 im Newsblog – Löw: Hummels droht Ausfall gegen SCHWEDENSpiel gegen SCHWEDEN: Bundestrainer Löw hält an Führungsspielern fest
WM 2018 – Last-Minute-Sieg: BRASILIEN schrammt an Blamage vorbeiWM-ACHTELFINALE 2018 - Diese Mannschaften haben sich bereits für die K.O.-Runde qualifiziert
Belgiens Axel Witsel warnt vor Überheblichkeit gegen TUNESIEN: "Gab schon viele Überraschungen bei dieser WM"Der unwürdige Auftritt von Neymar gegen COSTA RICA

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken