Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Iran-Krise: IAEA kommt am 10. Juli zu Sondersitzung zusammen

stern.de
05.07.2019


Washington (dpa) - In der Iran-Krise kommt der Gouverneursrat der Internationalen Atomenergiebehörde am 10. Juli auf Antrag der USA zu einer Sondersitzung zusammen. Der Nationale Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, John Bolton, teilte auf Twitter mit, dabei solle es um die «unerlaubten Nuklearaktivitäten des Irans» gehen. Die Führung in Teheran plant, von Sonntag an die Urananreicherung über das erlaubte Limit von 3,67 Prozent hochzufahren und sein Uran wieder unbegrenzt anzureichern. Dies wäre ein Verstoß gegen eine zentrale Auflage des Wiener Atomabkommens.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

FC BAYERN verliert gegen Gladbach: Gibt es ein Mentalitätsproblem?Bundesliga: So knapp rettet Sommer gegen die BAYERN
BAYERN-Rückschläge auch unter Flick - Kimmich verzweifeltSC Freiburg erfolgreicher als FC BAYERN
DFL-Chef will Chaos bei TV-Abos in der BUNDESLIGA vermeidenMikro noch offen: Opdenhövel verrät in SPORTSCHAU Ergebnis des Spitzenspiels – TV-Zuschauer ärgern sich auf Twitter
Ungewollt torpediert Opdenhövel die Idee der SPORTSCHAUBeziehung Deutschland-Russland: Nach Mord in Berlin: AKK für weitere MAßNAHMEN gegen Moskau
Defekte TEILE in 737-Jets: Boeing soll Millionenstrafe in den USA zahlen„Zu 100 PROZENT perfekt“ - Klopps traumhafter Spieltag

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken