Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Fragen und Antworten: Hongkong: Es geht um mehr als ein Auslieferungsgesetz

stern.de
14.08.2019 ()


Fragen und Antworten: Hongkong: Es geht um mehr als ein AuslieferungsgesetzSeit mehr als zwei Monaten kommt die chinesische Sonderverwaltungszone nicht zur Ruhe. Mit den Ausschreitungen am Hongkonger Flughafen haben die Proteste eine neue Eskalationsstufe erreicht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

13 Fragen: Haben Sie Detektive beauftragt das Ibiza-Video aufzuklären, Herr Hofer? [premium]

"Presse"-Chefredakteur Rainer Nowak stellt Norbert Hofer 13 Fragen (und ein paar mehr). Der Spitzenkandidat der FPÖ wie man ihn als Bundespräsident verhindern...
DiePresse.com - Oesterreich

Proteste in Hongkong: "Es ist ein langer Kampf"

Seit zwei Monaten gehen Demonstranten in Hongkong immer wieder auf die Straße. Zunächst ging es um ein umstrittenes Auslieferungsgesetz und wachsendes...
Augsburger Allgemeine - Politik

Kein Ende der Demonstrationen: Proteste in Hongkong: "Es ist ein langer Kampf"

Seit zwei Monaten gehen Demonstranten in Hongkong immer wieder auf die Straße. Zunächst ging es um ein umstrittenes Auslieferungsgesetz und wachsendes...
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •stern.de

Weitere Sport Nachrichten

BUNDESLIGA im Live-Stream - So sehen Sie Frankfurt gegen Hoffenheim live im InternetBUNDESLIGA - Union Berlin gegen RB Leipzig im Live-Ticker: Brisantes Ost-Duell zum Start
Von 0 bis 2001: Elf Zahlen zum 1. Spieltag der Fußball-BUNDESLIGA"Wir sind eine Bereicherung für die BUNDESLIGA"
Fußball-Ticker: COUTINHO in München – Bayern-Bosse uneins über Kaderplanung?Bayerns Transfercoup: BVB-Attacke mit COUTINHO abwehren
COUTINHO ist deutlich billiger als gedachtDFB-Pokal - Auslosung zur 2. Runde im Live-Ticker: Wer bekommt BAYERN?
Michaël Cuisance unterschreibt Fünf-Jahresvertrag beim FC BAYERNCovic will BAYERN-Punkt vergolden

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken