Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Zahl der Badetoten 2019 deutlich niedriger als 2018

stern.de
12.09.2019


Bad Nenndorf - Die Zahl der Badetoten in Deutschland ist in diesem Sommer bisher deutlich niedriger als im Vorjahr. Bis Ende August ertranken 348 Menschen, 97 weniger als im Vorjahreszeitraum, teilt die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft mit. Die Ursachen für das Ertrinken seien seit Jahren dieselben, hieß es: Leichtsinn, Überschätzen der eigenen Leistungsfähigkeit, eine zu hohe Risikobereitschaft und vor allem das Schwimmen in unbewachten Gewässern.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Zahl der politischen Straftaten weiter gestiegen

Die Zahl der politisch motivierten Straftaten in Deutschland ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Insgesamt registrierten die Sicherheitsbehörden mehr...
stern.de - SportAuch berichtet bei •t-online.deFocus Online

Deutlich weniger Teilnehmer bei Demos gegen Corona-Regeln

Erneut gehen in vielen deutschen Städten Kritiker der Corona-Regeln auf die Straße. Die Teilnehmerzahlen sind jedoch deutlich niedriger als erwartet. Das liegt...
Augsburger Allgemeine - PolitikAuch berichtet bei •stern.de

Weitere Sport Nachrichten

Aktionen gegen Rassismus - Von Black Power bis GEORGE FLOYD: Sport als politische BühneSechs Tore in Köln – RB LEIPZIG verteidigt Platz drei
GEORGE FLOYD laut privater Autopsie von Polizisten ersticktZeichen gegen Rassismus: Wie Thuram, SANCHO und Co. die Lächerlichkeit der DFB-Regeln entlarven
SANCHO-Jubel - DFB will ermitteln - und bringt sich selbst in die BredouilleKöLN GEGEN LEIPZIG ohne Uth - Nagelsmann mit neuen Spielern
BUNDESLIGA: Leipzig trifft oft, aber auch oft danebenAnpassungen beim HANDSPIEL: Kleinere Änderungen bei Fußballregeln für kommende Saison
UN-Generalsekretär Guterres mahnt Untersuchungen zu POLIZEIGEWALT in den USA anDOW JONES, S&P 500, Nasdaq: Wichtigste US-Aktienindizes: Weiter im Kriechgang nach vorn

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken