Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Neuer Trainer? Gerne bis Leipzig, aber nicht um jeden Preis

Welt Online
11.11.2019


Neuer Trainer? Gerne bis Leipzig, aber nicht um jeden PreisDer kriselnde 1. FC Köln will den neuen Trainer gerne, aber nicht zwingend bis zur nächsten Partie bei RB Leipzig präsentieren. Das erklärte der Sportliche Leiter Frank Aehlig. Dagegen nennen die FC-Fans einige überraschende Kandidaten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

HANDBALL-EM: Hendrik Pekeler attackiert Daniel Stephan nach Prokop-KritikSZ-Podcast "Und nun zum Sport": HANDBALL-EM: Probleme und Chancen des deutschen Teams
Schiedsrichter greift ein: Eklat bei AUSTRALIAN OPEN: Tennis-Profi will, dass Ballmädchen eine Banane für ihn schältAUSTRALIAN OPEN: Sieger über die Selbstzweifel
Virologe über CORONAVIRUS: "Szenarien mit Tausenden von Toten in Deutschland halte ich für überzogen"FUßBALL: Lukas Podolski kehrt zum 1. FC Köln zurück
Impeachment von DONALD TRUMP: Geht das Verfahren nur über wenige, dafür aber endlos lange Sitzungen?KOALA-Challenge: Ex-GNTM-Kandidatin: Jana Heinisch treibt sexy "Sport" mit ihrem Freund
San Francisco 49ers: Katie Sowers steht als erste Trainerin im SUPER BOWL – und als erste HomosexuelleBeschwerde beim Berliner Landgericht: RENATE KüNAST geht gegen Beleidigungen im Netz vor – und erringt Teilerfolg

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken