Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

FC Schalke 04: Eine Gehaltsobergrenze ist nichts als eine Blendgranate

t-online.de
29.06.2020 ()


FC Schalke 04: Eine Gehaltsobergrenze ist nichts als eine BlendgranateSchalke 04 will als erster Bundesligist eine Gehaltsobergrenze einführen. Das ist unnötige, opportunistische Selbsteinschränkung – und könnte dem Verein nachhaltig schaden. Der FC Schalke 04 will in Zukunft seine Spielergehälter deckeln und keinem Akteur mehr als 2, 5 Millionen Euro zahlen. Das beric
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

FORMEL 1 in Österreich: Sebastian Vettel chancenlos im Qualifying – Pole für HamiltonFORMEL 1: Im Eiltempo zur Revanche
BUNDESLIGA bald wieder mit Fans? - Union verteidigt Saisonstart mit vollem Stadion: "Menschen flehen uns jeden Tag an"BUNDESLIGA: 1. FC Köln trauert um ehemaligen Trainer Wolfgang Jerat
NüRNBERG entgeht in letzter Sekunde der DrittklassigkeitRelegation: Der Fußballgott reicht NüRNBERG nochmal die Hand
Nach dem Klassenverbleib: NüRNBERG-Coach Wiesinger will wieder Nachwuchsleiter seinRelegations-Wahnsinn: INGOLSTADT verpasst Aufstieg in letzter Sekunde
FC INGOLSTADT: "Das haben wir nicht verdient heute"Hochzeit mit Laura Müller: Herbst-Hochzeit statt Sommer-Zeremonie: Wendlers Vegas-Trauung ist in GEFAHR

Twitter

pic

Dominik Slišković RT @tonline_news: .@s04 will als erster Bundesligist eine Gehaltsobergrenze einführen. Das ist unnötige, opportunistische Selbsteinschränku… vor 6 Tagen

pic

t-online.de .@s04 will als erster Bundesligist eine Gehaltsobergrenze einführen. Das ist unnötige, opportunistische Selbsteinsc… https://t.co/OYqh2CHAXe vor 6 Tagen

pic

Prokdus-Gesundheit FC Schalke 04: Eine Gehaltsobergrenze ist nichts als eine Blendgranate https://t.co/BNu3xTrdyB via @TOnline_News vor 1 Woche

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken