Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bundesliga: Warum St. Pauli vor vollem Haus spielt – und der BVB nicht

t-online.de
03.12.2021


Bundesliga: Warum St. Pauli vor vollem Haus spielt – und der BVB nichtAufgrund der Corona-Lage dürfen nur noch maximal 15.000 Zuschauer in die Bundesliga-Stadien. Das gilt aber noch nicht dieses Wochenende. Es droht ein Flickenteppich, und die Frage: Wie viele Fans sind in welchem Stadion erlaubt? Für viele Fußballfans dürften die Ergebnisse aus der Bund-Länder-Konfer
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

Fußball: Sportdirektor Max Eberl verlässt BORUSSIA MönchengladbachBORUSSIA Mönchengladbach - Eberl-Rückzug mit Tränen: "Beende etwas, was mein Leben war"
Beben am Bökelberg? - Eberl-Ära vor dem Ende bei BORUSSIAMax Eberl geht: Das GLADBACH, wie wir es kennen, löst sich auf
Transfer-News: GLADBACH will wohl Stürmer Deniz Undav verpflichtenNationalmannschaft: Corona-FäLLE im deutschen Handball-Team nach EM-Rückkehr
Rudi Völler hält FUßBALL-WM alle zwei Jahre für "absolute Schnapsidee""Der FUßBALL muss dankbar sein, dass es Guardiola gibt"
Spanien - DäNEMARK im Halbfinale der Handball-EM 2022: Übertragung, Termin, UhrzeitDeutscher BUNDESTAG - Sportausschuss-Vorsitzender: Mehr Geld für Top-Athleten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken