Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ermittlungen zur Krawallnacht: Stuttgarter Polizei verteidigt Abfrage von Daten bei Standesämtern

wiwo.de
12.07.2020


Ermittlungen zur Krawallnacht: Stuttgarter Polizei verteidigt Abfrage von Daten bei StandesämternNach der Krawallnacht in Stuttgart prüft die Polizei die Familienverhältnisse der Tatverdächtigen. Es geht auch um die Frage, welche Nationalität die Eltern haben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Nach Stuttgarter Krawallnacht - Kritik an

Nach Stuttgarter Krawallnacht - Kritik an 01:27

Stuttgart, 13.07.20: Bei ihren Ermittlungen zur Stuttgarter Krawallnacht nimmt die Polizei auch das Umfeld der Verdächtigen und deren familiären Hintergrund unter die Lupe - und löst damit bundesweit heftige Kritik aus. Die Polizei bestätigte am Sonntag, dass sie bei ihren Ermittlungen in...

Weitere Technik Nachrichten

Börsengang: CUREVAC könnte den Bund heute noch um fast eine Milliarde reicher machenFans brauchen Geduld - Insider verrät: APPLE stellt das iPhone 12 erst Mitte Oktober offiziell vor
Konjunktur: US-Industrie rappelt sich nach CORONA-Shock auf – Produktion zieht auch im Juli anCORONA-Verbote: Die Freiheit mit Verboten verteidigen
USA: Ex-FBI-Anwalt will Falschaussage in RUSSLAND-Ermittlungen einräumenTübinger Biotechunternehmen: Börsengang von CUREVAC steht bevor
Quantencomputer: AMAZON greift mit neuem Cloudservice im Quantencomputer-Geschäft anLUKASCHENKO: EU bringt Sanktionen gegen Belarus auf den Weg
Datenschutz an SCHULEN: Huawei lernt mitReisegebiet: Bundesregierung stuft Spanien als RISIKOGEBIET ein

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken