Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Tod von Renndirektor Whiting schockt Formel 1 vor Saisonauftakt

WorldNews
14.03.2019


Tod von Renndirektor Whiting schockt Formel 1 vor SaisonauftaktFormel-1-Rennleiter Charlie Whiting ist tot. Als Todesursache nennt der Weltverband eine Lungenembolie.  Der plötzliche Tod von Renndirektor Charlie Whiting hat die Formel 1 kurz vor dem Saisonstart geschockt. Der Brite starb am Donnerstag im Alter von 66 Jahren in Melbourne an einer Lungenembolie, wie der Motorsport-Weltverband FIA mitteilte. Noch am Tag vor seinem Tod war Whiting in Australien im Fahrerlager gewesen und hatte die Vorbereitungen auf das Auftaktrennen überwacht....
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Drohnenangriffe auf Ölanlagen: Warum Saudi-Arabien Iran beschuldigtPutin bietet Saudi-Arabien S-400-Systeme an
ZDF-INTERVIEW: "Höcke macht sich größer, als er ist"Rätselhafter Fall: Mann geht zur POLIZEI und gesteht Tötung – Leiche gefunden
Celle: Frau fährt betrunken und mit kaputtem Auto an POLIZEI vorbeiKriminalität: Befreiungsversuch: Prügelei zwischen Familie und POLIZEI
Fußball: POLIZEI: Wenige Stunden vor dem Hamburger Derby ruhigEinsatz: POLIZEI stoppt Hochzeitskorso in Charlottenburg
Medien-Skandal : BJöRN HöCKE – der rechte Scharfmacher von der AfDLUIGI COLANI: Unser Mann aus dem Windkanal

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken