Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Tod von Renndirektor Whiting schockt Formel 1 vor Saisonauftakt

WorldNews
14.03.2019


Tod von Renndirektor Whiting schockt Formel 1 vor SaisonauftaktFormel-1-Rennleiter Charlie Whiting ist tot. Als Todesursache nennt der Weltverband eine Lungenembolie.  Der plötzliche Tod von Renndirektor Charlie Whiting hat die Formel 1 kurz vor dem Saisonstart geschockt. Der Brite starb am Donnerstag im Alter von 66 Jahren in Melbourne an einer Lungenembolie, wie der Motorsport-Weltverband FIA mitteilte. Noch am Tag vor seinem Tod war Whiting in Australien im Fahrerlager gewesen und hatte die Vorbereitungen auf das Auftaktrennen überwacht....
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Wohnen: Deutsche Wohnen gerät in Wohnungsverband unter DRUCKNeuer Mobilfunkstandard: Samsung kündigt erstes 5G-SMARTPHONE für Juni an
Handelsstreit: DONALD TRUMP verzichtet vorerst auf Zölle für AutosDer Untergang der Welt ist härter als DONALD TRUMP
Nach Twitter-Aufregung: VERENA BAHLSEN entschuldigt sich für Zwangsarbeiter-ÄußerungenTourismus: Offizieller START des Bäderdienstes der Polizei abgesagt
TRUMP verschont Europas Autobauer – vorerstMindestlohn: Bundeskabinett beschließt Gehaltsuntergrenze für AZUBIS
KRIMINALITäT: Nach Unfall: Autofahrer fahren durch Rettungsgasse zurückKRIMINALITäT: 22-Jähriger mutmaßlicher Drogendealer festgenommen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken