Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Wie der UN-Migrationspakt wirklich ausgehandelt wurde

Welt Online
21.05.2019


Wie der UN-Migrationspakt wirklich ausgehandelt wurdeDer umstrittene UN-Migrationspakt hatte die 193 Mitgliedsländer zutiefst gespalten. Diplomaten-Protokolle zeigen nun, wie intensiv Ziel- und Herkunftsländer hinter verschlossenen Türen gestritten haben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Coronavirus in China: Wie gefährlich ist die neue Lungenkrankheit wirklich?

Das Coronavirus in China breitet sich weiter aus: Die Zahl der Infizierten ist in den letzten Tagen exponentiell angestiegen. Auch in den USA wurde inzwischen...
CHIP Online - Computer

"Illegale Hilfe der CSU": Wie der FC Bayern wirklich groß wurde

Hans Woller räumt mit dem Mythos des FC Bayern auf: Die Erfolge der 60er- und 70er-Jahre ermöglichen nicht nur Maier, Müller, Beckenbauer - sondern auch ein...
n-tv.de - Welt

Weitere Top Nachrichten

Parteien: CDU-Chef zu Auschwitz-GEDENKEN: "Nie endende Verantwortung"Tennis: AUSTRALIAN OPEN: Zverev und Kerber erreichen Achtelfinale
Mehr als 40 Tote in China: CORONAVIRUS breitet sich immer weiter ausCORONAVIRUS: EU-Seuchenbehörde hält weitere Fälle in Europa für wahrscheinlich
Grünen-Chef: Habecks TRUMP-Kritik irritiert auch in WashingtonVölkermord an Millionen Juden: Jeder Fünfte findet: Zu viel Raum für Holocaust-GEDENKEN
Amtsenthebungsverfahren: IMPEACHMENT: Nach Anklägern sind Trumps Verteidiger am ZugAuto: BUND: Verfahren um TESLA muss offen geführt werden
Die Woche im Rathaus: Warum die GRüNEN im Wahlkampf plötzlich schwächelnVerkehrspolitik: Autolobby hält an Nein zu TEMPOLIMIT fest

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken