Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Polizei: Riesen-Razzia in Berlin: Verdacht auf Menschenhandel

Berliner Morgenpost
21.08.2019


Polizei: Riesen-Razzia in Berlin: Verdacht auf MenschenhandelBei der Razzia sind über 1900 Beamte von Hauptzollamt und Bundespolizei im Auftrag der Staatsanwaltschaft Berlin im Einsatz
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Razzien wegen Menschenhandels: 1900 Beamte im Einsatz

Razzien wegen Menschenhandels: 1900 Beamte im Einsatz 00:54

Berlin, 21.08.19: Wegen des Verdachts auf Menschenhandel haben Bundespolizei und Zoll mit 1900 Beamten seit dem frühen Mittwochmorgen über 100 Wohnungen und Geschäfte in Berlin sowie in Brandenburg und Sachsen-Anhalt durchsucht. O-Ton Michael Kulus, Hauptzollamt Berlin «Das Hauptzollamt Berlin...

Weitere Top Nachrichten

Liveticker: CHAMPIONS LEAGUE: Jetzt live: Dortmund gegen Barça, Benfica gegen LeipzigCHAMPIONS LEAGUE: RB Leipzig glückt Start in die Gruppenphase
Prozess in Bonn: "Cum-Ex"-SKANDAL: Angeklagter will umfassend aussagenProzesse: Drogendiebstahl mit 15-jährigem Sohn? Vater vor GERICHT
Schiffbau: GERICHT verhandelt wieder Klage auf Schadenersatz gegen KPMGWie sich ein Holocaustleugner vor GERICHT inszeniert
Saudi-Arabien: Ölproduktion bis Ende September wiederhergestelltGESUNDHEIT: Homöopathie: Kassen sollen laut Spahn weiter zahlen dürfen
UMWELT: Tagung verhandelt Dürre-Folgen für Grundwasser und BödenRB-Sieg gegen LEIPZIG: Der doppelte Werner

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken