Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Finanzen: Hamburger Steuereinnahmen: Corona-Loch geringer als erwartet

abendblatt.de
24.11.2020


Finanzen: Hamburger Steuereinnahmen: Corona-Loch geringer als erwartetTeil-Lockdown, Kontaktbeschränkungen, Sperrstunde - es gibt viele Gründe, warum die Wirtschaft in Corona-Zeiten nicht läuft und die Steuern weniger sprudeln. Hamburgs Finanzsenator bleibt dennoch zuversichtlich.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Riesiges Haushaltsdefizit: Aber geringer als erwartet

Schleswig-Holstein hat wegen der Corona-Krise das Haushaltsjahr 2020 mit einem Defizit von rund sechs Milliarden Euro abgeschlossen. Das Minus fiel dabei aber um...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •abendblatt.de

Weitere Top Nachrichten

Corona-KRISE: Berlin im Corona-Lockdown - Die Hüter der Stille Fußball in Italien: Drei positive Corona-Tests in SERIE A
Wegen Corona-PANDEMIE: Bayern will Homeoffice mit Steueranreizen fördernPANDEMIE: Corona-Tagebuch: Spontaner Lauftreff mit dem Top-Virologen
Kooperation mit CUREVAC: Bayer prüft Produktion von Corona-ImpfstoffenInnere SICHERHEIT: CDU: Aufbau von Abhörzentrum der Länder geht voran
Notfälle: Immer wieder Verstöße gegen Corona-VERORDNUNGVERKEHR: Polizei Berlin kauft weitere Hightech-Radarfallen
GESUNDHEIT: Drese: Gute Resonanz auf Kinderkrankengeld-RegelungIBES: RTL-DSCHUNGELSHOW: Diese Bilder waren schwer zu ertragen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken