Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Polizeieinsatz: Nach antisemitischem Angriff kritisiert Opfer die Polizei

Berliner Morgenpost
13.07.2018 ()


Polizeieinsatz: Nach antisemitischem Angriff kritisiert Opfer die PolizeiYitzhak Melamend wurde in Bonn antisemitisch angegriffen. Die herbeigeeilte Polizei half aber nicht, sondern nahm ihn mit Gewalt fest.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Bonn: Polizei ergreift nach antisemitischem Angriff das Opfer

In Bonn wurde ein israelischer Hochschulprofessor attackiert und beleidigt. Eintreffende Polizisten schlugen und fixierten den Angegriffenen.
ZEIT Online - Vermischtes

Weitere Vermischtes Nachrichten

Gewalttat in LüBECK: Staatsanwaltschaft will einen Haftbefehl erwirken„Feuer, Feuer, hier ist ein Psycho“ - Busfahrer berichtet über GEWALTTAT
VERLETZTE bei Messerangriff in LinienbusFeuer: Mehrere Waldbrände in SCHWEDEN sind nicht mehr zu löschen
SCHWEDEN ist der jüngste Beweis für den KlimawandelDrage in Niedersachsen - Familie verschwindet einfach: Auch nach drei JAHREN sind Mutter und Tochter nicht gefunden
DüSSELDORF (D): Vater tötete Tochter (7), um Mutter zu bestrafenErster Nachtbürgermeister in DEUTSCHLAND: Er regiert, wenn andere feiern
Mondfinsternis 2018: Wann steht der Blutmond in DEUTSCHLAND?Panorama - Neue Gerüchte um Kates und Williams Trennung 4 JAHRE vor der Hochzeit

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken