Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Tote Hermes-Mitarbeiter in Haldensleben: Das ist das Obduktionsergebnis

t-online.de
17.10.2019


Tote Hermes-Mitarbeiter in Haldensleben: Das ist das ObduktionsergebnisDie beiden Männer, die tot auf dem Hermes-Gelände gefunden wurden, sind offenbar eines natürlichen Todes gestorben. Warum sich ein Mitarbeiter zur gleichen Zeit schwer verletzte ist immer noch unklar. Die Obduktion der beiden Mitarbeiter eines Paketdienstes in Haldensleben hat ergeben, dass die Männ
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Zwei tote Paketdienst-Mitarbeiter in Haldensleben

Zwei tote Paketdienst-Mitarbeiter in Haldensleben 00:58

Haldensleben, 16.10.19: In Haldensleben in Sachsen-Anhalt sind zwei Mitarbeiter des Paketdienstleisters Hermes binnen eines Tages gestorben. Zunächst war am frühen Dienstagmorgen ein toter Mann auf dem Gelände eines Versandzentrums gefunden worden. Am Nachmittag wurde dann in einem...

Weitere Welt Nachrichten

New York Times: "Keine Gnade" – neues Leak zu Uiguren-Lagern in CHINATENNIS-Wiedersehen mit Kerber: Schüttler übernimmt das Fed-Cup-Team
VENEDIG unter Wasser, Schneechaos in den Alpen – Was ist da los?"Ganz VENEDIG sackt ab": Neue Flutkatastrophe sorgt für einen Aufschrei
GRüNEN-Kritik im n-tv Frühstart: Regierung hat bei Digitalpolitik "keinen Plan"Lehren aus Bielefeld: Die GRüNEN tragen Schwarz-Rot-Gold
Wird der Traum zum Albtraum?: Teslas Fabrik-Coup auf der GRüNEN HeideKritik an Militär-Kooperation: AI: Ausbildungshilfe für CHINA muss enden
Peking stützt Konjunktur: CHINA senkt überraschend den Leitzins14-Jährige nach UNFALL tot: Haftbefehl gegen Geisterfahrer erlassen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken