Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Explosionen in Beirut: Ammoniumnitrat als Ursache vermutet

n-tv.de
05.08.2020


Explosionen in Beirut: Ammoniumnitrat als Ursache vermutetZunächst ein Feuer, dann erschüttern zwei Explosionen die libanesische Hauptstadt Beirut. Dutzende Menschen sterben. Tausende werden verletzt. Die Ursache der Detonationen scheint gefunden - und versetzt Ministerpräsident Diab in Rage.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Explosion in Beirut: 16 Hafenmitarbeiter festgenommen

Explosion in Beirut: 16 Hafenmitarbeiter festgenommen 00:52

Beirut, 07.08.20: Zwei Tage nach der Katastrophe von Beirut sind 16 Hafenmitarbeiter der libanesischen Küstenstadt festgenommen worden. Das teilte der amtierende Militärrichter nach einem Bericht der staatlichen libanesischen Nachrichtenagentur NNA am Donnerstagabend mit. Mehr als 18 Menschen...

Weitere Welt Nachrichten

COVID-19-News: 2.143 Corona-Neuinfektionen in Deutschland – 19 ToteCoronavirus: Deutschland erklärt Regionen in elf EU-LäNDERN zu Risikogebieten
"Es geht mir sehr gut": Altmaier ist in Corona-QUARANTäNEKompliment ja, Vertrag nein: Flick erteilt GöTZE eine klare Bayern-Absage
Afroamerikanerin erschossen: POLIZIST im Fall Breonna Taylor angeklagtTesla klagt gegen US-Regierung wegen Strafzöllen gegen CHINA
Umfangreiche Ermittlungen: "Ein starkes STüCK" - Drogen-Razzia bei der Münchner PolizeiIm Falle einer Wahlniederlage: TRUMP WILL FRIEDLICHE MACHTüBERGABE NICHT GARANTIEREN
PANDEMIE: Halbes Jahr nach dem Lockdown: Das war gut, das war schlecht"Es ist ein Menschenversuch": Dieser Supercup beunruhigt den FC BAYERN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken