Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Olympische Spiele in Tokio: Sollte belarussische Athletin aus Tokio entführt werden?

t-online.de
01.08.2021


Olympische Spiele in Tokio: Sollte belarussische Athletin aus Tokio entführt werden?Tokio (dpa) - Aufregung um eine belarussische Athletin bei den Olympischen Spielen: Kristina Timanowskaja sollte nach Einschätzung der Opposition von den autoritären Behörden ihres Landes aus Tokio entführt werden. Nachdem sie öffentlich Kritik an belarussischen Sportfunktionären geäußert habe, soll
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Olympische Spiele eröffnet

Olympische Spiele eröffnet 02:00

Mit einer feierlichen Zeremonie hat der japanische Kaiser die Olympischen Sommerspiele in Tokio eröffnet. Wegen Corona aber nur mit wenigen Gästen im Stadion.

Weitere Welt Nachrichten

Corona-News | Moderna-Chef: Wohl jedes Jahr eine Corona-IMPFUNG notwendigU-Boot-Streit: BIDEN und Macron vereinbaren Treffen im Oktober
Zwei CORONA-Fälle bei UN-Besuch: Bolsonaros Delegation geht in QuarantäneNeue CORONA-Strategie des RKI: So soll der Winter ohne Lockdown gelingen
CORONAvirus: RKI registriert 10.696 CORONA-NeuinfektionenPANDEMIE: Deutlich mehr psychische Probleme bei Kindern in England
"Recht auf autonomes HANDELN": Kubicki outet sich als Lockdown-BrecherDer scheinheilige Titelkampf: Der FC BAYERN verdient auch mehr Respekt
Tötung: Mutmaßlicher Tankstellen-TäTER fiel mit radikalen Posts aufEinwanderungsdebatte bei Lanz: "HALTUNG ist wichtiger als Parteibuch"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken