Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

USA: Ablauf der Razzien gegen Migranten ohne Papiere unklar

stern.de
14.07.2019


Washington - Die US-Regierung hält sich bei den für heute angekündigten, großangelegten Razzien gegen Menschen ohne Aufenthaltserlaubnis bedeckt. Der Leiter der Einwanderungs- und Ausländerbehörde USCIS, Ken Cuccinelli, sagte dem TV-Sender CNN auf die Frage, ob die Razzien bereits begonnen hätten, zu operativen Details könne er sich nicht äußern. Er verstehe nicht, warum die Aktion überhaupt für Schlagzeilen sorge. Festnahmen und Abschiebungen illegaler Migranten gehörten zum Alltag der Polizeibehörde ICE.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Kandidatur zum SPD-Vorsitz: OLAF SCHOLZ: "Ich bin nicht eitel genug, um mich für den einzig Richtigen zu halten"Fußball-Bundesliga: Gladbach und Schalke trennen sich torlos, BVB überrennt Augsburg
Direktbank: ING Deutschland schafft erst 2020 die zehn Millionen KUNDENSCHOLZ begründet Kandidatur für SPD-Parteivorsitz
Plan von Peter Altmaier: Finanzminister SCHOLZ lehnt vollständige Abschaffung des Soli abM. Beisenherz - Sorry, ich bin privat hier: For the GRETA good - die junge Frau und das Meer
1. Bundesliga-SPIELTAG: Dortmund grüßt von ganz oben - Wehmut und Freude im BreisgauSupercup in HAMBURG: Schröder lobt Basketball-Team: Zusammen «guten Job gemacht»
Promi Big Brother: ZLATKO fliegt, Joey vergießt noch mehr TränenFalscher Klick, das Geld ist weg: Ebay Kleinanzeigen: Vor dieser Paypal-Betrugsmasche warnt die POLIZEI

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken