Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Keine Entspannung in Sicht: Handelskrieg bremst China: Wachstum auf 6,2 Prozent gefallen

Berliner Morgenpost
15.07.2019


Keine Entspannung in Sicht: Handelskrieg bremst China: Wachstum auf 6,2 Prozent gefallenDer Handelskrieg macht Chinas Wirtschaft zu schaffen. Entspannung ist nicht in Sicht. Peking steuert mit Konjunkturmaßnahmen gegen. Doch wächst die Verschuldung. Was bedeutet das für deutsche Exporteure?
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Netflix, AMAZON Prime Video und Co.: Barack und Michelle Obama wollen mit ihrer Produktionsfirma die Welt besser machenHandelskrieg mit China: Die Augen gen Himmel: DONALD TRUMP bezeichnet sich selbst als "den Auserwählten"
"Grüne Lunge" der Welt in Flammen: Der REGENWALD brennt: Diese Karten zeigen das verheerende Ausmaß der Feuer am AmazonasNaturzerstörung in Brasilien: Wie Jair Bolsonaro mit seinem Hass dazu beiträgt, dass der REGENWALD abbrennt
Flammenhölle AMAZONAS: Brände zerstören Brasiliens grüne LungePompeo bemüht sich im GRöNLAND-Streit mit Dänemark um Deeskalation
BIELEFELD zahlt eine Million Euro? Das gibt‘s doch gar nicht!HALLE: Urteil zum Schwimmunterricht: Muslimische Schülerin muss nicht nackt duschen
"Bachelor in Paradise": Bachelorette GERDA hat ihn aussortiert - auch Serkan geht ins ParadiesVorbereitung in JAPAN: Basketballer starten WM-Warmspielen am Sehnsuchtsort Olympia

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken