Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Sicherheitspolitik: UN-Vertrag zum Verbot von Atomwaffen tritt am 22. Januar in Kraft

wiwo.de
25.10.2020


Sicherheitspolitik: UN-Vertrag zum Verbot von Atomwaffen tritt am 22. Januar in KraftNach der Ratifizierung durch 50 Länder kann ein UN-Vertrag zum Verbot von Atomwaffen in 90 Tagen in Kraft treten. Die Unterschriften der Atommächte der Welt fehlen allerdings.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Hohe Betriebsratsgehälter: RICHTER sprechen VW-Manager freiPANDEMIE: Studie: Modehandel leidet weiter unter Corona-Folgen
Konsum: Mehr Geld durch Corona-PANDEMIE: Die neue Lust am EinkaufenEuropäische UNION: Deutschland bekommt rund 647 Millionen Euro Brexit-Hilfe
Ungeimpfte fliegen bald raus: Swiss-Angestellte ohne IMPFUNG sorgen sich um ihre Jobs„Weil der Markt das hergibt“ – Plötzlich sind MIETWAGEN 50 Prozent teurer
PROGNOSE: Heizkosten steigen in diesem Jahr deutlichAktie legt direkt zu: China deutet Hilfen für EVERGRANDE an
VERKEHR: Mehr als 700.000 Menschen nutzten ÖPNV-AboUngünstiges Umfeld: Salt-Börsengang fürs erste auf Eis gelegt – aber weiterhin OPTION

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken