Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Abgeordnete fordern Untersuchung: Verdacht: Wurde der Sturm aufs Kapitol durch Führungen am Tag zuvor vorbereitet?

stern.de
14.01.2021 ()


Abgeordnete fordern Untersuchung: Verdacht: Wurde der Sturm aufs Kapitol durch Führungen am Tag zuvor vorbereitet?Wurde der Sturm auf das US-Kapitol gezielt vorbereitet? Eine Gruppe Kongressabgeordneter hat die Behörden informiert, dass am Tag zuvor "verdächtige Besuchergruppen" durchs Gebäude geführt wurden. Dabei sind Führungen im Kapitol wegen der Corona-Pandemie seit März untersagt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Corona-Pandemie: Trump kündigt Lockerung von Einreise-Verboten an – BIDEN-Sprecherin widerspricht promptCorona-Krise: Ver.di-Chef: "HOMEOFFICE darf nicht zur Pflicht werden"
Corona-Pandemie: Merkel und die Länderchefs vor neuen Beratungen: Wird der LOCKDOWN verschärft?Die Morgenlage: Vor Bund-Länder-Gipfel: Wissenschaftliche Berater plädieren für härteren LOCKDOWN
Der LOCKDOWN wird immer brachialer – und das Störgefühl nimmt zuNews von heute: Erstmals US-Sanktionen wegen NORD STREAM 2 erwartet
Corona-Hilfen: Wasserpistole statt BazookaVideo: BIDEN Sprecherin: Pandemie erlaubt keine Lockerung der Einreisebeschränkungen
Auf diese Ökonominnen hört Joe BIDENVideo: Virologe Drosten unbesorgt über Virusmutation aus GARMISCH-Partenkirchen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken