Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Hochwasserkatastrophe: "Kein einziges Fass mehr da" - Weinbau an der Ahr am Boden

Berliner Morgenpost
22.07.2021 ()


Hochwasserkatastrophe: Kein einziges Fass mehr da - Weinbau an der Ahr am BodenDie Sturzflut spülte Keller der Weingüter leer und zerstörte Weinberge. Der Schaden geht in die Millionen. Mit Hilfe von Mosel-Winzern soll der 2021er Jahrgang gerettet werden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

"Kein einziges Fass mehr da": Weinbau an der Ahr nach der Flut

Die Sturzflut spülte Keller der Weingüter leer, zerstörte tiefer gelegene Weinberge und wichtiges Gerät. Schäden von weit mehr als 50 Millionen Euro....
Deutsche Welle - WirtschaftAuch berichtet bei •abendblatt.deZEIT Online

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Olaf SCHOLZ: Finanzminister plädiert für Verlängerung von Corona-HilfenBundeswirtschaftsminister: SCHOLZ: BGH-Entscheidung zu "Cum-Ex" eine "gute Sache"
Mindestens bis Jahresende: SCHOLZ will Corona-Hilfen verlängernUnternehmen: UMFRAGE im Mittelstand: Knappe Mehrheit für Impfpflicht
Currenta: Explosion in LEVERKUSEN: Abfälle kamen aus Agrar-Chemie-Produktion"Auswirkungen extremer UNWETTER": Chinas Industrie erhält Dämpfer

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken