Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Hohe Verwaltungskosten: Hartz-IV-Rückforderungen kosten oft mehr als sie einbringen

hohe verwaltungskosten: hartz-iv-rückforderungen kosten oft mehr als sie einbringenBerlin - Rückforderungen zu viel überwiesener Hartz-IV-Leistungen kosten die Jobcenter oft mehr, als sie einbringen. Die Verwaltungskosten bei kleineren und Kleinstbeträgen übersteigen die..
Quelle: stern.de

Eingliederungsmaßnahmen: Hartz IV: Mittel für Langzeitarbeitslose nicht ausgeschöpft

eingliederungsmaßnahmen: hartz iv: mittel für langzeitarbeitslose nicht ausgeschöpftJobcenter nutzen die zur Eingliederung von Langzeitarbeitslosen vorgesehenen Mittel nicht aus. Was passiert stattdessen mit dem Geld?
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Marco Klock von Atornix: Digitalplattform für digitale Rechtsberatung verdankt Hartz-IV-Klagen ihren Erfolg

Die Plattform Atornix bringt wenig lukrative Klagen und Anwälte zusammen. Das Business-Modell könnte das Sozialrecht revolutionieren.
Quelle: Handelsblatt

Berliner Sozialgericht: Knapp 27 000 neue Verfahren

An Deutschlands größtem Sozialgericht in Berlin sind im vergangenen Jahr genau 26 969 neue Verfahren registriert worden. Etwa 44 Prozent davon betrafen Streitigkeiten zu Hartz IV, wie aus der Antwort..
Quelle: t-online.de

Hartz IV oder Kindergeld: Minderjährige schulden Staat 274 Millionen Euro

hartz iv oder kindergeld: minderjährige schulden staat 274 millionen euroZu viel gezahlte Sozialleistungen: Die Bundesagentur für Arbeit hat noch ausstehende Forderungen gegenüber 743.000 Kindern. Die FDP fordert, dass die Schulden auf die Eltern übertragen werden.
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpoststern.de

Prozess: Illegales Autorennen: Mercedes-Raserin verurteilt

prozess: illegales autorennen: mercedes-raserin verurteiltFür die halsbrecherische Fahrt in einem Car2Go-Coupé wurde die junge Hartz-IV-Empfängerin vom Amtsgericht Harburg am Montag verurteilt.
Quelle: abendblatt.de

Nordrhein-Westfalen kürzt bei Hartz IV: Härte gegen Bedürftige

nordrhein-westfalen kürzt bei hartz iv: härte gegen bedürftigeArbeitsminister Laumann (CDU) will Hartz-IV-Empfängern bei Sanktionen komplett das Geld streichen. Kritischen Initiativen dreht er den Hahn zu. mehr...
Quelle: taz

Langzeitarbeitslose: Mit 40 der erste feste Job – und raus aus Hartz IV

langzeitarbeitslose: mit 40 der erste feste job – und raus aus hartz ivAlexander Bibinger ist einer von 50.000 Langzeitarbeitslosen, die wieder in Brot und Lohn gefunden haben. Ein Gesetz macht es möglich, dass Firmen Menschen ohne Risiko einstellen: Die Lohnkosten..
Quelle: wiwo.de

 |<   <<  Seite 3 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken